Sie sind hier: Home > Gesundheit > Heilmittel & Medikamente >

Dank Nerventransfer: Querschnittsgelähmte können Hände wieder bewegen

Dank Nerventransfer  

Querschnittsgelähmte können Hände wieder bewegen

05.07.2019, 10:46 Uhr | dpa

Dank Nerventransfer: Querschnittsgelähmte können Hände wieder bewegen. Patient im Rollstuhl beim Arzt: Voraussetzung für die Behandlung war, dass das Rückenmark nicht oberhalb des sechsten Halswirbels verletzt war. (Symbolbild) (Quelle: Getty Images/Hispanolistic)

Patient im Rollstuhl beim Arzt: Voraussetzung für die Behandlung war, dass das Rückenmark nicht oberhalb des sechsten Halswirbels verletzt war. (Symbolbild) (Quelle: Hispanolistic/Getty Images)

Selbstständig essen, Zähne putzen und schreiben – das sind die großen Ziele von Menschen mit Tetraplegie. Ärzte haben 13 Patienten diesen Traum jetzt ermöglicht.

Chirurgen haben mehreren querschnittgelähmten Patienten durch Nerventransplantationen wieder zu Arm- und Handbewegungen verholfen. Sie verwendeten dabei noch funktionsfähige Nerven, um gelähmte Muskeln beweglich zu machen.

Die Patienten lernten mit einer intensiven Physiotherapie im Zeitraum von zwei Jahren, wieder selbstständig einige alltägliche Tätigkeiten zu verrichten, etwa essen und trinken, Zähne putzen, schreiben, den Computer benutzen oder einen Rollstuhl antreiben. Das berichtet das Team um Natasha van Zyl von der Organisation Austin Health in Melbourne im Fachjournal "The Lancet".

13 Patienten erfolgreich behandelt

Die 13 Patienten mit einem Durchschnittsalter von 27 Jahren waren nach einer Halswirbelverletzung an allen vier Gliedmaßen gelähmt (Tetraplegie). "Für Menschen mit Tetraplegie ist die Verbesserung der Handfunktion das wichtigste Einzelziel", wird van Zyl in einer "Lancet"-Mitteilung zitiert.
 

 
Voraussetzung für die Behandlung war, dass das Rückenmark nicht oberhalb des sechsten Halswirbels verletzt war. Dies ermöglichte den Chirurgen, noch funktionsfähige Nervenstränge von oberhalb des sechsten Halswirbels so umzuleiten, dass sie den gelähmten Armmuskeln wieder Impulse gaben.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Heilmittel & Medikamente

shopping-portal