Sie sind hier: Home >

Gesundheit

Rückenschmerzen: Zehn häufige Rücken-Irrtümer

Seite 1 von 10

Irrtum Nr. 1: Bei Rückenschmerzen schonen

Ganz im Gegenteil! Die meisten Rückenschmerzen kommen von mangelnder Bewegung. Sport und regelmäßige körperliche Aktivität im Alltag sind die beste Art, die Rückenmuskeln zu stärken. Der Orthopäde Reinhard Schneiderhan rät dazu, in Maßen mit rückenfreundlichem Sport zu beginnen. Das fördert die Versorgung der Bandscheiben und kräftigt die Muskeln am Rücken, welche zusätzlich die Wirbelsäule stärken.





shopping-portal