Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Beruhigen mit Melissentee und Johanniskraut

Beruhigen mit Melissentee und Johanniskraut

14.10.2008, 19:34 Uhr

Der zitronig-aromatische Melissentee hilft in Stresssituationen, zur Ruhe zu kommen. Auch bei Einschlafstörungen kann eine Tasse des Heilkräutertees getrunken werden. Leidet man an depressiven Verstimmungen, sollte man zu einem Aufguss aus Johanniskraut greifen. Der Tee löst die Angst und beruhigt.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: