Sie sind hier: Home >

Gesundheit

Warzen

Seite 1 von 8

Vulgäre Warzen

Diese Warzenart wird auch als gewöhnliche Warze oder Stachelwarze bezeichnet, und befindet sich häufig an Händen oder Füßen. Der Auslöser von vulgären Warzen sind Humane Papillomviren, die durch Schmierinfektionen übertragen werden. Und so erkennt man gewöhnliche Warzen: Sie treten zuerst in Form von harten, sich vorwölbenden Knötchen auf. Diese sind in der Regel maximal so groß wie eine Erbse. Im späteren Verlauf verhornen die vulgären Warzen und können Tochterwarzen bilden. Diese befinden sich rund um die erste vulgäre Warze und sind am Anfang sehr klein.





shopping-portal