Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Ernährung: Fett ist möglicherweise sechster Geschmackssinn

Fett ist möglicherweise sechster Geschmackssinn

10.08.2011, 12:18 Uhr | afp, AFP

Ernährung: Fett ist möglicherweise sechster Geschmackssinn. Ernährung: Forscher glauben: Fett kann man schmecken. (Foto: imago)

Forscher glauben: Fett kann man schmecken. (Foto: imago)

Australische Forscher vermuten einen weiteren Geschmackssinn auf der Zunge des Menschen - und zwar Fett. Bislang ging die Fachwelt davon aus, dass die Zunge des Menschen unterscheidet zwischen süß, sauer, salzig, bitter und umami - einem Geschmack der bei Sojasoße und Fleisch zur Geltung kommt. Und noch etwas zeigten die Versuche der Forscher: Wer Fett schmeckt, ist seltener fett.

Menschen schmecken Fett unterschiedlich

Bei Versuchen mit 30 Probanden fanden die Forscher heraus, dass die Versuchspersonen in der Lage waren, aus ansonsten geschmacklosen Lösungen verschiedene Fettsäuren herauszuschmecken. Dabei entdeckten die Wissenschaftler auch einen Zusammenhang zwischen Körpergewicht und der Fähigkeit, Fett zu erschmecken. "Wir fanden heraus, dass die Probanden, deren Geschmackssinn für Fett gut ausgeprägt ist, weniger Fett essen", sagt Russell Keast von der Deakin University . Denn die "Fett-Schmecker" hatten einen niedrigeren Body-Mass-Index, eine Kennzahl für das Verhältnis von Körpergewicht zu Körpergröße.

Mögliche Erklärung für Übergewicht

Die Forscher glauben, damit eine weitere Ursache für Übergewicht entdeckt zu haben. Es könne sein, dass der Körper bei Menschen mit einem schlechten Geschmackssinn für Fett die aufgenommene Menge an Fett nicht erkenne und daher kein Sättigungsgefühl signalisiere.

Nicht endgültig bewiesen - aber wahrscheinlich

Die im British "Journal of Nutrition" veröffentlichte Studie mehrerer australischer Forschungseinrichtungen könne Fett aber noch nicht endgültig als sechsten Geschmackssinn klassifizieren, betonte Keast. Dazu müssten erst bestimmte Vorgänge an den Rezeptoren der Geschmackszellen im Mund erwiesen sein. Die Hinweise, dass Fett ein sechster Geschmackssinn sei, würden sich aber verdichten.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal