Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Übergewicht macht vergesslich: Zehn Ursachen für ein schlechtes Gedächtnis

...

Übergewicht macht vergesslich

22.06.2011, 15:13 Uhr | lac

Übergewicht macht vergesslich: Zehn Ursachen für ein schlechtes Gedächtnis. Dicke Menschen haben ein schlechteres Gedächtnis als Schlanke. (Foto: Archiv)

Dicke Menschen haben ein schlechteres Gedächtnis als Schlanke. (Foto: Archiv)

Ein schlechtes Gedächtnis kann im Alltag ziemlich nerven: Man verlegt ständig den Hausschlüssel, gratuliert zu spät zum Geburtstag und vergisst beim Einkaufen die Milch. Aber woher kommt die Vergesslichkeit? Eine aktuelle Studie belegt, dass Übergewicht die Gedächtnisleistung beeinflusst. Lesen Sie hier zehn Ursachen für ein schlechtes Gedächtnis.

Dicke haben ein schlechteres Gedächtnis

Amerikanische Forscher an der Northwestern University haben getestet, welchen Einfluss das Körpergewicht auf die Gedächtnisleistung hat. Sie befragten 8745 Frauen im Alter von 65 bis 79 Jahren nach ihrem Body-Mass-Index (BMI) sowie ihrem Taillen- und Hüftumfang. Zusätzlich mussten die Probandinnen einen Gedächtnis-Test machen. Dabei zeigte sich, dass die Frauen umso weniger Punkte beim Gedächtnistest erzielten, je höher ihr BMI war. Dicke Menschen sind offenbar vergesslicher als Schlanke. Aber Vorsicht: Der Umkehrschluss "Je dünner, desto besser das Gedächtnis" ist falsch. Denn bei Magersucht nimmt nicht nur das Gewicht, sondern auch die Gehirnmasse ab - und damit wird auch das Gedächtnis geschädigt.

Wer ungesund lebt, vergisst schneller

Insgesamt wirkt sich eine ungesunde Lebensweise mit wenig Bewegung und falscher Ernährung negativ auf das Gedächtnis aus - und zwar unabhängig davon, ob Menschen dadurch zunehmen oder nicht. So haben amerikanische Forscher festgestellt, dass körperlich fitte Kinder und Erwachsene einen größeren Hippocampus haben als Menschen, die wenig Sport treiben. Der Hippocampus ist ein Teil des Gehirns, der wichtig für das Gedächtnis ist. Auch eine kalorienreiche Ernährung macht vergesslicher: Wissenschaftler an der Universität Münster stellten fest, dass Probanden, die sich freiwillig drei Monate lang weniger Kalorien zu sich nahmen, beim Gedächtnistest besser abschnitten als Versuchspersonen, die normal weiter aßen. Fettes Essen kann ebenfalls das Gedächtnis schädigen - das haben Tierversuche mit Mäusen gezeigt. Auch Vitaminmangel kann die Ursache von Vergesslichkeit sein.

Stress ist ein Erinnerungs-Killer

Bei Stress speichern wir Informationen anders ab, als wenn wir entspannt sind. Ein Experiment amerikanischer Forscher hat ergeben, dass bei Stress und Hektik das so genannte prozedurale Gedächtnis aktiviert wird. Darin werden normalerweise Informationen abgelegt, die wir unbewusst abrufen - zum Beispiel, wie man Fahrrad fährt. Diese Informationen sind aber schwer auffindbar, wenn wir bewusst danach suchen. Wer in einer hektischen Situation seinen Schlüssel irgendwo ablegt, hat deshalb später größere Schwierigkeiten, ihn wiederzufinden. Multi-Tasking, zum Beispiel gleichzeitig telefonieren, E-Mails lesen und Schreibtisch aufräumen, wirkt sich ebenfalls negativ auf die Gedächtnisleistung aus.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Sind Sie vergesslich?

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018