Sie sind hier: Home >

Gesundheit

Gedächtnis: Zehn Faktoren, die vergesslich machen

Seite 1 von 10

Zu wenig Vitamine und Mineralstoffe

Bestimmte Vitamine und Mineralstoffe sind wichtig für das Gedächtnis: zum Beispiel Vitamin B1 und B12, Niacin, Folsäure, Eisen und Zink. Ein Mangel an diesen Stoffen kann auch zu Gedächtnisstörungen führen.





shopping-portal