Sie sind hier: Home >

Gesundheit

Zwölf unbekannte Zahn-Gefahren

Seite 1 von 12

Schwimmen

Ein Studie mit 500 Schwimmern zeigt: Schwimmen kann den Zähnen schaden. Der Grund ist das Chlor im Wasser, es greift den Zahnschmelz an. Um sich zu schützen, sollte man den Mund möglichst geschlossen halten und sich nach dem Training nicht sofort die Zähne putzen.

Trax.de: Schwedenbrille: Bei Schwimmprofis beliebt





shopping-portal