Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Prostatavergrößerung: Ist Ihre Vorsteherdrüse gesund?

Vergrößerung der Vorsteherdrüse  

Risiko-Check: Ist Ihre Prostata gesund?

03.07.2015, 14:44 Uhr | cme

Prostatavergrößerung: Ist Ihre Vorsteherdrüse gesund?. Die Prostata liegt beim Mann unterhalb der Harnblase.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Prostata liegt beim Mann unterhalb der Harnblase. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Sie beginnt schleichend - manchmal schon ab dem 30. Lebensjahr - und trifft im Alter fast jeden Mann: die Vergrößerung der Prostata. Gefährlich ist die so genannte gutartige Hyperplasie der Drüse nicht, sie kann aber unangenehme Beschwerden hervorrufen. Ist Ihre Prostata gesund? Machen Sie hier den Prostata-Check. Der Test basiert auf dem International Prostata Symptom Score (IPSS).

Der IPSS-Test erfragt nur die Beschwerden einer gutartigen Prostatavergrößerung. Prostatakrebs im Frühstadium kann möglicherweise ohne Beschwerden verlaufen und somit nicht durch die Fragen im Test erfasst werden. Er ersetzt also nicht die Früherkennungsuntersuchung auf Prostatakrebs.

Jeder zweite Mann über 50 hat eine vergrößerte Prostata

Die Prostata - auch Vorsteherdrüse genannt - ist eine kastaniengroße Drüse, die beim Mann unterhalb der Harnblase liegt und die Harnröhre umschließt. Sie produziert einen Teil der Samenflüssigkeit und sorgt für die Beweglichkeit der Samenzellen.

Im Alter verändert sich bei Männern das Hormongleichgewicht - dies wird als Hauptgrund dafür gesehen, dass sich die Prostata vergrößert. Etwa die Hälfte aller Männer über 50 und nahezu alle Männer über 80 Jahren haben eine vergrößerte Prostata. Nicht immer muss das behandelt werden.

Nächtlicher Harndrang und Probleme beim Wasserlassen

Eine gutartige Vergrößerung der Prostata bedeutet vor allem eine Einschränkung der Lebensqualität. Mögliche Beschwerden sind Probleme beim Wasserlassen, nächtlicher Harndrang und unangenehmes Nachtröpfeln. Das ist zwar lästig, aber nicht gefährlich. Problematisch wird es nur bei der sogenannten Harnsperre, wenn das Wasserlassen gar nicht mehr möglich ist.

Sind die Symptome zu unangenehm, sollte man einen Urologen aufsuchen. Dieser entscheidet, ob eine Therapie nötig ist, wann Medikamente sinnvoll sind und wann möglicherweise operiert werden sollte.

Prostatakrebs: Schon ab 40 zur Vorsorge

Die gutartige Vergrößerung der Prostata steht in keinem Zusammenhang zu Krebs. Während die Prostata-Hyperblasie fast immer bemerkt wird, bereitet der Krebs im Frühstadium keine Beschwerden. Umso wichtiger ist es, die Krebsvorsorgemaßnahmen wahrzunehmen. Seit Kurzem empfiehlt die Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Urologie bereits Männern ab 40, die Früherkennungsuntersuchungen für Prostatakrebs wahrzunehmen. Die Untersuchung umfasst ein Abtasten der Prostata sowie der Genitalien. Zusätzlich bieten viele Ärzte einen Bluttest, den sogenannten PSA-Test an.


Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe