Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Peinliche Krankheiten: Diese Fragen stellt man selbst dem Arzt ungern

...

15 peinliche Fragen, die man dem Arzt ungern stellt

28.06.2011, 17:44 Uhr | jlu/t-online

Peinliche Krankheiten: Diese Fragen stellt man selbst dem Arzt ungern. Hämorriden zu haben ist vielen peinlich - selbst vor ihrem Arzt. (Foto: Archiv)

Hämorriden zu haben ist vielen peinlich - selbst vor ihrem Arzt. (Foto: Archiv)

Fast die Hälfte der über 50-jährigen Deutschen hat Probleme mit Hämorriden. Können die unangenehmen Gefäßpolster von selbst verschwinden? Das wollen viele Betroffene wissen. Einen Arzt fragen sie oft aber nicht, dafür ist ihnen das Leiden zu peinlich. Das gilt auch für weitere Beschwerden wie Mundgeruch oder Impotenz. Lesen Sie hier 15 peinliche Fragen, die man auch dem Arzt nicht gerne stellt.

Mit Hämorriden lieber zum Arzt gehen

Jeder Mensch hat Hämorriden. Dabei handelt es sich um Schwellkörper, die im Analbereich ein dichtes Gefäßpolster bilden. Krankhaft wird dies erst, wenn sich das Blut in dem Polster staut und nicht mehr abfließen kann. Dann entstehen knotenartige Vorwölbungen der Schleimhaut, die Juckreiz, Schmerzen, Nässen oder Blutungen in der Afterregion auslösen können. Sind Hämorriden nur leicht geschwollen, können sie von alleine verschwinden. Wer Blut im Stuhl bemerkt, sollte aber zum Arzt gehen. Denn in diesem fortgeschrittenen Stadium treten die Schwellungen während des Stuhlgangs bei stärkerem Pressen hervor und ziehen sich dann wieder zurück. Dabei können Hämorriden im After eingeklemmt werden, was zu starken Schmerzen führen kann. Im schlimmsten Fall infizieren sie sich und es entstehen Eiterherde, die operativ entfernt werden müssen. Blut im Stuhl kann darüber hinaus auf Krebs hinweisen.

Mundgeruch muss nicht von schlechter Mundhygiene kommen

Auch das Thema Mundgeruch sprechen viele aus Scham beim Arzt nicht an. Denn übler Atem wird oft mit schlechter Mundhygiene in Verbindung gebracht. Dabei kann Mundgeruch auch andere Ursachen haben, etwa Alkohol, Rauchen, Zungenbelag oder Entzündungen der Mundschleimhaut und des Zahnfleisches. Wer unter schlechtem Atem leidet, obwohl er sich gründlich die Zähne putzt, sollte auf jeden Fall die Ursache beim Arzt abklären lassen. Ein weiteres Tabuthema beim Arztbesuch sind Erektionsstörungen. So trauen sich viele Männer nicht zu fragen, ob die Probleme beim Sex auf Impotenz hinweisen. Dabei müssen sie die Antwort nicht fürchten: Ist die Erektion nur gelegentlich gestört, besteht kein Grund zur Sorge.

Peinliche Fragen immer beim Arzt ansprechen

Generell gilt: Auch wenn die Beschwerden oder Fragen zu Krankheiten peinlich sind, sollte man stets mit seinem Arzt darüber sprechen. Denn wenn es um die Gesundheit geht, ist falsche Scham unangebracht. Schließlich können hinter scheinbar harmlosen Symptomen wie Juckreiz oder Schwitzen ernste Erkrankungen stecken. Andersherum gilt aber auch, dass unangenehme Beschwerden eine ungefährliche Ursache haben können und sich leicht behandeln lassen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018