Sie sind hier: Home >

Gesundheit

Schwitzen ist nicht immer gesund

Seite 1 von 10

Mythos 1: Schwitzen ist gesund

Für die Annahme, dass Schwitzen gesund ist, gibt es keine medizinischen Belege. Es konnte noch nicht erwiesen werden, dass starkes Schwitzen gesünder ist als mäßiges. Außerdem gibt es auch Krankheiten, wie eine Überfunktion der Schilddrüse, die mit einer starken Schweißproduktion zusammenhängen.

Quelle: Werner Bartens, Lexikon der Medizin-Irrtümer, Eichborn Verlag





shopping-portal