Sie sind hier: Home >

Gesundheit

Die Zahnbürste reicht nicht aus für gesunde Zähne, daher sollte man zusätzlich Zahnseide benutzen

Seite 1 von 6

Zahnpflege-Tipp 1: Normale Zahnseide

06.02.2013, 14:15 Uhr

Normale Zahnseide besteht aus weißen Kunststofffäden, die gewachst oder ungewachst sind. Mit Zahnseide lassen sich am besten Beläge entfernen, zusätzlich befreit sie die Zahnzwischenräume von Essensresten und Bakterien. Zahnseide empfiehlt sich vor allem für Menschen mit normalen Zahnzwischenräumen. Für Zahnseide-Neulinge gibt es auch Zahnseide im Halter, die eine einfache Handhabung gewährt.





shopping-portal