Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Diese Muskeln kann man nicht trainieren

...

Muskeln  

Diese Muskeln kann man nicht trainieren

13.02.2013, 14:50 Uhr | akl

Diese Muskeln kann man nicht trainieren. Es gibt Muskeln, die kann man nicht beeinflussen. Die Muskulatur im Auge gehört dazu. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Es gibt Muskeln, die kann man nicht beeinflussen. Die Muskulatur im Auge gehört dazu. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Jeder Mensch hat 650 verschiedene Muskeln. Wenn wir an Muskeln denken, haben wir meist Arm- oder Bauchmuskeln, also unsere Skelettmuskulatur im Kopf - doch kaum jemand denkt an den Herzmuskel. Es gibt sogar Muskeln, die wir nicht trainieren können. Was Sie über Muskeln wissen sollten.

17 Muskeln für ein Lachen

Jeder Mensch besitzt eine ganze Menge Muskeln und ohne sie könnten wir uns nicht bewegen. Wenn wir lächeln, sind bereits 17 Muskeln allein im Gesicht im Einsatz. Möchten wir die Stirn runzeln, sogar 40. Unsere Muskeln machen, abhängig vom Trainingsstand, Alter und Geschlecht bis zu einem Drittel der Körpermasse aus. Grundsätzlich sind Männer besser ausgestattet als Frauen. Was aber bei beiden Geschlechtern gleich ist: Im Alter bildet sich die Muskelmasse zurück.

Wer für ausreichend Bewegung im Alltag sorgt, kann dem entgegenwirken. Dafür muss es nicht gleich Hochleistungssport sein, auch Treppensteigen, Radfahren oder Walken hält die Muskeln auf Trab.

Glatte Muskulatur kann man nicht trainieren

Mediziner unterscheiden drei Muskelgruppen: Die Skelettmuskulatur, die Herzmuskulatur sowie die glatte Muskulatur. Auf die glatte Muskulatur haben wir keinen Einfluss, sie ist nicht willentlich steuerbar. Sie kommt beispielsweise bei der Bewegung unseres Darms und unseres Magens zum Einsatz. Auch wenn wir Gänsehaut bekommen, sorgt die glatte Muskulatur unter der Haut dafür, dass sich die Härchen aufstellen. Unsere Augenmuskeln sowie die Muskeln in unseren Bronchien zählen ebenfalls zu dieser Muskelgruppe. Rund ein Kilogramm macht die glatte Muskulatur in unserem Körper aus.

Herzmuskel kann man nicht beeinflussen

Den Herzmuskel können wir durch Sport zwar kräftigen, beeinflussen können wir ihn aber nicht. Er lässt sich weder bewusst an- noch entspannen. Der Herzmuskel eines gesunden Menschen wiegt rund 300 Gramm.

Skelettmuskulatur kann bewusst gesteuert werden

Unsere Skelettmuskulatur können wir ganz bewusst steuern. So können Arm-, Bein- und Bauchmuskeln angespannt und gelockert werden. Keinen beziehungsweise einen nur sehr geringen Einfluss haben wir auf diese Muskeln, wenn sich ein Muskelkrampf ankündigt. Dann ziehen sich die Muskeln unkontrolliert zusammen. Meist kann man nur warten, bis sich der Muskeln von selbst wieder entspannt.

Dehnübungen können in einigen Fällen Abhilfe schaffen. Treten die Krämpfe allerdings häufiger auf, sollte ein Arzt um Rat gefragt werden. Und: Experten zufolge sollte man Muskeln nach dem Sport besser nicht ausklopfen. Denn das kann die Anspannung des Muskels sogar eher erhöhen als lösen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018