Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

M├╝cken fliegen auf Stinkesocken

Sina Huth

Aktualisiert am 16.07.2013Lesedauer: 2 Min.
Auch Stechm├╝cken haben bestimmte Vorlieben: Verschwitze Kleidung z├Ąhlt dazu.
Auch Stechm├╝cken haben bestimmte Vorlieben: Verschwitze Kleidung z├Ąhlt dazu. (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vor allem in der Abendd├Ąmmerung pirschen sie sich an ihre Opfer an, um dann erbarmungslos zuzustechen: M├╝cken sind die Plage des Sommers. Um sie fernzuhalten, scheuen viele Menschen keine Mittel und Wege: Da werden gl├╝hende Spiralen, ├Ątzende Verdampfer und dutzende von Kerzen mit Zitronenduft aufgestellt, K├Ârper mit Sprays eingerieben und Knoblauchzehen verzehrt. Dabei ist es ein simpler Trick, der M├╝cken effektiv fernh├Ąlt.

Duschen hilft gegen M├╝ckenstiche

Dass M├╝cken auf "s├╝├čes Blut" stehen, ist ein Mythos. Genauso wie die Vorstellung, dass Frauen ├Âfter als M├Ąnner gestochen werden. In Wahrheit spielen weder der Geschmack des Blutes, noch das Geschlecht des Opfers f├╝r die Blutsauger eine Rolle. Es ist der Geruch, der sie anzieht. Deshalb gilt: Je weniger K├Ârpergeruch wir verstr├Âmen, desto weniger interessant sind wir f├╝r die Blutsauger. Regelm├Ą├čiges Duschen, vor allem vor dem Schlafengehen, hilft deshalb bereits recht gut, M├╝cken fernzuhalten. Auch die Kleider sollten Sie im Sommer h├Ąufiger wechseln.

Stinkesocken locken M├╝cken an

Alte, getragene Socken ├╝ben auf Stechm├╝cken eine besondere Anziehungskraft aus. Denn die Bakterien an unseren F├╝├čen produzieren Geruchsstoffe, die die Blutsauger sehr ansprechend finden. Mehrfach haben Versuche gezeigt, dass M├╝cken sie sich deutlich lieber auf miefenden Socken niederlassen als auf frisch gewaschenen. Im Experiment des Ifakara Gesundheitszentrums in Tansania zogen sie sogar die alten Socken dem menschlichen K├Ârper vor. Da die M├╝cken nicht unterscheiden k├Ânnen, ob der Geruch von einem Menschen oder einem Gegenstand ausgeht, fliegen sie das st├Ąrker riechende Objekt an. Eine stinkende, verschwitzte Socke kann also ein gutes Ablenkungsman├Âver sein. Einfach mal in die Zimmerecke legen und ausprobieren.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Sanktionen treffen jetzt auch manche deutsche Rentner
Anti-Kriegs-Demo in M├╝nchen (Symbolbild): Mit Sanktionen gegen Russland versucht der Westen, das Kriegstreiben Putins aufzuhalten.


Zitronenscheiben halten Blutsauger fern

Das Licht k├Ânnen Sie beim Platzieren der stinkenden Socke ├╝brigens anlassen - selbst wenn die Fenster ge├Âffnet sind. Denn das Stechm├╝cken ins Licht fliegen, ist ein Mythos. Tats├Ąchlich orientieren sie sich fast ausschlie├člich am Geruch.

W├Ąhrend sie Schwei├čnoten appetitlich finden, st├Â├čt Zitronenduft auf starke Abneigung. Zitronenscheiben mit Nelken sind deshalb ein gutes Hausmittel, um die Plagegeister auf Abstand zu halten. Rauchspiralen, Duftkerzen und M├╝ckenstecker helfen ebenfalls zu einem gewissen Ma├če. Weil sie als gesundheitssch├Ądlich gelten, sollten Sie jedoch lieber zur Bio-Eigenkreation greifen. Aus demselben Grund sollten Sie auch auf elektrisch betriebene Verdampfer mit Insektiziden verzichten. Sie k├Ânnen die Atemwege reizen. Dann doch besser das Lavendels├Ąckchen hervorholen. Das soll die Blutsauger ebenfalls vertreiben und duftet au├čerdem angenehm.

Weitere Artikel

Gegen l├Ąstige Plagegeister
Die besten M├╝ckenstecker: Diese Produkte sch├╝tzen Sie vor l├Ąstigen Plagegeistern
Die besten M├╝ckenstecker f├╝r ruhige N├Ąchte.

Plagegeister
Auf wen M├╝cken besonders fliegen
Nahaufnahme von einer M├╝cke, die auf der Haut sitzt

Tipps einer Haut├Ąrztin
Coolpack bis Stichheiler: Was gegen M├╝ckenstiche hilft
M├╝cke auf der Haut: M├╝ckenstiche k├Ânnen auch Entz├╝ndungen hervorrufen.


Regentonnen besser abdecken

Damit sich die M├╝cken im heimischen Garten gar nicht erst ausbreiten, sollten Sie Wasserstellen wie Regentonnen abdecken und regelm├Ą├čig leeren. Auch Gie├čkannen sollten immer vollst├Ąndig leer sein. Denn das sind die optimalen Brutst├Ątten f├╝r die Blutsauger. Wenn all das nicht ausreicht, hilft der R├╝ckzug ins Haus - und zwar hinter Fliegengitter. Diese halten die M├╝cken nach wie vor am wirkungsvollsten fern.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte ├ärzte. Die Inhalte von t-online k├Ânnen und d├╝rfen nicht verwendet werden, um eigenst├Ąndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Lydia Kl├Âckner
  • Melanie Rannow
Von Melanie Rannow
M├╝cke







t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website