Sie sind hier: Home >

Gesundheit

Hilft Zimt gegen einen zu hohen Cholesterinspiegel?
Hilft Zimt gegen einen zu hohen Cholesterinspiegel?

Zimt wirkt positiv auf die Bluttfette und kann so den Cholesterinspiegel senken, fanden Forscher heraus. Das Gewürz ist aber umstritten – zu viel davon kann der Gesundheit schaden. Einer Studie... mehr

Zimt wirkt positiv auf die Bluttfette und kann so den Cholesterinspiegel senken, fanden Forscher heraus. Das Gewürz ist aber umstritten – zu viel davon kann der Gesundheit schaden. | Von Alexandra Grossmann

Auf Unterzuckerung reagieren: Diabetiker sollten einige Kollegen auf Notfälle vorbereiten
Auf Unterzuckerung reagieren: Diabetiker sollten einige Kollegen auf Notfälle vorbereiten

Baierbrunn (dpa/tmn) - Das Thema Unterzuckerungen sollten Diabetiker im Job in kleiner Runde zur Sprache bringen. Das rät die Psychologin Eva Küstner in der Zeitschrift "Diabetes Ratgeber" (Ausgabe... mehr

Bei einer starken Unterzuckerung ist schnelles Handeln wichtig. Diabetiker sollten im Job einen kleinen Kollegenkreis darauf vorbereiten,...

NRW macht sich stark für bundesweites Rauchverbot in Autos
NRW macht sich stark für bundesweites Rauchverbot in Autos

Die Front für ein bundesweites Rauchverbot in Autos wird größer. Auch Nordrhein-Westfalen positioniert sich klar für ein Verbot – unter bestimmten Bedingungen. Doch was denkt die deutsche Bevölkerung?... mehr

Die Front für ein bundesweites Rauchverbot in Autos wird größer. Auch Nordrhein-Westfalen positioniert sich klar für ein Verbot – unter bestimmten Bedingungen. Doch was denkt die deutsche Bevölkerung?

New York: Schüler bekommen einen Veggieday
New York: Schüler bekommen einen Veggieday

In den USA sind viele Kinder übergewichtig. Daher wird an New Yorker Schulen montags künftig nur noch vegetarisches Essen serviert. Den rund eine Million Schülern in New York wird demnächst jeden... mehr

In den USA sind viele Kinder übergewichtig. Daher wird an New Yorker Schulen montags künftig nur noch vegetarisches Essen serviert.

Wann Krankenkassen Ihre Gürtelrosen-Impfung bezahlen
Wann Krankenkassen Ihre Gürtelrosen-Impfung bezahlen

Jährlich erkranken mehr als 300.000 Menschen an Gürtelrose. Krankenkassen tragen nun die Kosten, wenn Sie sich gegen die Virusinfektion impfen lassen – aber nur unter bestimmten Bedingungen. ... mehr

Jährlich erkranken mehr als 300.000 Menschen an Gürtelrose. Krankenkassen tragen nun die Kosten, wenn Sie sich gegen die Virusinfektion impfen lassen – aber nur unter bestimmten Bedingungen. 

Rauchen und Bluthochdruck: Herz-Kreislauf-Risikofaktoren beeinflussen auch das Gehirn
Rauchen und Bluthochdruck: Herz-Kreislauf-Risikofaktoren beeinflussen auch das Gehirn

Edinburgh (dpa) - Bluthochdruck, Diabetes, Rauchen und andere Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind auch mit Veränderungen im Gehirn verbunden. Das belegt eine britische Studie mit Daten... mehr

Ungesunde Ernährung, zu wenig Bewegung und der Griff zur Zigarette können nicht nur das Herz-Kreislauf-System belasten. Auch das Gehirn...

Wie Herz-Kreislaufprobleme das Gehirn beeinflussen
Wie Herz-Kreislaufprobleme das Gehirn beeinflussen

Diabetes, Bluthochdruck, Rauchen: Bestimmte Risikofaktoren für das Herz-Kreislauf-System haben auch Auswirkungen auf das Gehirn. Welche Bereiche vor allem geschädigt werden.  Bluthochdruck, Diabetes,... mehr

Diabetes, Bluthochdruck, Rauchen: Bestimmte Risikofaktoren für das Herz-Kreislauf-System haben auch Auswirkungen auf das Gehirn. Welche Bereiche vor allem geschädigt werden. 

Warum sich ein regelmäßiger Herz-Kreislauf-Check lohnt
Warum sich ein regelmäßiger Herz-Kreislauf-Check lohnt

In Deutschland erleiden jährlich über 290.000 Menschen einen Herzinfarkt, rund 49.000 sterben daran. Viele Todesfälle könnten durch eine frühzeitige Vorsorgeuntersuchung verhindert werden, die gezielt... mehr

Beim Check-up 35 werden auch Herz und Kreislauf überprüft. Welche gesundheitlichen Risiken die Untersuchungen aufdecken und was Blutzucker- und Cholesterinwerte aussagen.

Nagelpilz trifft häufig Sportler
Nagelpilz trifft häufig Sportler

Fast täglich hat der Körper mit Nagelpilz-Sporen Kontakt. Meist schaffen es Immunsystem und Hautbarriere, die Eindringlinge erfolgreich abzuwehren. Doch manche Füße sind besonders anfällig. So zählen... mehr

Die Sporen befallen oft auch Menschen, die sehr auf ihre Gesundheit achten.

Gesundheitstipps: Karneval feiern mit Diabetes
Gesundheitstipps: Karneval feiern mit Diabetes

Berlin (dpa/tmn) - Auch Diabetiker können und dürfen Karneval feiern - müssen dabei aber auf sich aufpassen. Denn gerade im Straßenkarneval steigt mit der Kombination aus Alkohol und viel Bewegung die... mehr

Diabetiker müssen an Karneval besonders aufpassen. Beim ausgelassenen Feiern und Tanzen rückt das Essen nämlich schnell in den Hintergrund...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal