Sie sind hier: Home >

Gesundheit

Länger und besser leben: Forscher sind dem Geheimnis des Alterns auf der Spur
Länger und besser leben: Forscher sind dem Geheimnis des Alterns auf der Spur

Die Menschen werden immer älter, Hochbetagte über 100 Jahre sind gar nicht mehr so selten. Schon wird spekuliert, ob sich die biologische Uhr irgendwann austricksen lässt. Sind häufig im Alter... mehr

Die Menschen werden immer älter, Hochbetagte über 100 Jahre sind gar nicht mehr so selten. Schon wird spekuliert, ob sich die biologische Uhr irgendwann austricksen lässt.

Pizza, Nuggets und Co.: Fertignahrung steigert das Krebsrisiko
Pizza, Nuggets und Co.: Fertignahrung steigert das Krebsrisiko

Der übermäßige Konsum von Fertignahrung könnte das Krebsrisiko steigern. Laut einer Studie französischer und brasilianischer Forscher besteht ein Zusammenhang zwischen dem Verzehr von stark... mehr

Starker Konsum von Fertignahrung kann laut einer neuen Studie das Krebsrisiko erhöhen. Insbesondere der hohe Gehalt an Zucker, Salz und Fett gilt als bedenklich.

Spermien sollen Krebs diagnostizieren
Spermien sollen Krebs diagnostizieren

Es klingt nach der schrägen Idee eines Wissenschaftlers, soll jedoch Realität werden: Samenzellen sollen Tumore im Körper sichtbar machen und auch behandeln. Die Nachricht stammt von der TU-Dresden.... mehr

Es klingt nach einer schrägen Idee eines durchgeknallten Wissenschaftlers: Spermien sollen einen Tumor im Körper erkennen und auch behandeln!

Verursacht Zucker Krebs?
Verursacht Zucker Krebs?

Bekommt man durch Zucker Krebs? Und lässt Zucker Tumorzellen wachsen? Diese Frage stellen sich Wissenschaftler immer wieder und forschen fleißig dazu. Eine jüngst veröffentlichte Studie von belgischen... mehr

Bekommt man durch Zucker Krebs? Und lässt Zucker Tumorzellen wachsen? Diese Frage stellen sich Wissenschaftler immer wieder und forschen fleißig dazu. Was ist dran an der Sache? 

Weltkrebstag: Überlebenschancen für Krebserkrankte haben sich verbessert
Weltkrebstag: Überlebenschancen für Krebserkrankte haben sich verbessert

In Deutschland erkranken jährlich rund 500.000 Menschen neu an Krebs. Experten schätzen, dass etwa die Hälfte aller Krebsfälle durch einen gesünderen Lebensstil vermeidbar wäre. Der alljährliche... mehr

In Deutschland erkranken jährlich rund 500.000 Menschen neu an Krebs. Dabei geht die Krebssterblichkeit seit Jahren zurück. Allerdings sind auch viele Fälle vermeidbar.

Berliner Kliniken: Lungenkrebs am häufigsten
Berliner Kliniken: Lungenkrebs am häufigsten

Lungenkrebs ist bei Patienten in Berliner Krankenhäusern die häufigste Krebsart. 12 585 Männer und Frauen wurden nach jüngsten Daten im Jahr 2016 wegen dieser Neubildung vollstationär behandelt, wie... mehr

Lungenkrebs ist bei Patienten in Berliner Krankenhäusern die häufigste Krebsart. 12 585 Männer und Frauen wurden nach jüngsten Daten im Jahr 2016 wegen dieser Neubildung ...

Studie: Krebs ist heutzutage besser heilbar als früher
Studie: Krebs ist heutzutage besser heilbar als früher

Krebs gehört zu den furchtbarsten Diagnosen überhaupt. Dabei unterscheiden sich die Überlebenschancen je nach Krebsart stark. Insgesamt können Betroffene laut einer Studie aber mehr auf Genesung... mehr

Bei Krebs unterscheiden sich die Überlebenschancen je nach Krebsart stark. Insgesamt können Betroffene laut einer Studie aber mehr auf Genesung hoffen als früher.

Behörden überprüfen Häufung von Krebsfällen

Die Gesundheitsbehörden haben nach Hinweisen aus der Bevölkerung in einem Ortsteil von Osterode am Harz eine statistisch ungewöhnliche Häufung tödlicher Hirntumore festgestellt. Innerhalb von acht Jahren seien vier Bewohner in Petershütte an einem sogenannten Glioblastom gestorben, teilte der Landkreis Göttingen am Montag mit. Bei einem Ort dieser Größe wäre maximal ein entsprechender Fall zu erwarten gewesen. Petershütte hat knapp 700 Einwohner. Bisher gibt es nach Angaben der Kreisverwaltung keine Hinweise auf eine gemeinsame Ursache der Todesfälle. ... mehr

Die Gesundheitsbehörden haben nach Hinweisen aus der Bevölkerung in einem Ortsteil von Osterode am Harz eine statistisch ungewöhnliche Häufung tödlicher Hirntumore festgestellt. ...

Wie viel Einfluss habe ich auf meine Krebserkrankung?
Wie viel Einfluss habe ich auf meine Krebserkrankung?

Bekommen depressive Menschen häufiger Krebs? Machen Stress oder Unglück krank? Wissenschaftler sagen: Nein. Beim Umgang mit einer vorhandenen Krebserkrankung spielt die Psyche aber eine wichtige... mehr

Bekommen depressive Menschen häufiger Krebs? Machen Stress oder Unglück krank? Wissenschaftler sagen: Nein.

Neue Studie: Hunde können DNA riechen
Neue Studie: Hunde können DNA riechen

Sie wittern Krebserkrankungen, spüren Schimmel, Drogen und Bargeld auf. Hunde helfen bei der Suche nach Vermissten und können Ganoven die Anwesenheit am Tatort nachweisen. Laut einer Studie in Leipzig... mehr

Hunde helfen bei der Suche nach Vermissten und können Ganoven die Anwesenheit am Tatort nachweisen. Den Vierbeinern soll sogar die menschliche DNA als Schlüsselreiz reichen.



shopping-portal