Biomarker: Der Streit um Gen-Tests bei Brustkrebs geht weiter
Biomarker: Der Streit um Gen-Tests bei Brustkrebs geht weiter

Seit Jahren streiten Experten über den Einsatz von Gen-Tests bei Brustkrebs. Die Biomarker sollen bei der Entscheidung für oder gegen eine Chemotherapie helfen. Wie sicher sind die teuren Tests - und... mehr

Seit Jahren streiten Experten über den Einsatz von Gen-Tests bei Brustkrebs.

Rückgang des Rauchens bei Männern wirkt sich laut Krebsbericht aus

Berlin (dpa) - Präventionsprogramme gegen das Rauchen tragen aus Sicht von Gesundheitsexperten erste Früchte. Seit 1970 habe die Neuerkrankungsrate bei Lungenkrebs bei Männern um ein Viertel abgenommen, sagte der Präsident des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler, in Berlin bei der Vorstellung des ersten «Berichts zum Krebsgeschehen in Deutschland». Bei Frauen liege die Erkrankungsrate heutzutage allerdings höher als noch 1970. Und noch immer sei jede fünfte Krebserkrankung auf Rauchen und Alkohol zurückzuführen. mehr

Berlin (dpa) - Präventionsprogramme gegen das Rauchen tragen aus Sicht von Gesundheitsexperten erste Früchte.

Krebs: Krebskranke leben laut einer Studie des RKI länger
Krebs: Krebskranke leben laut einer Studie des RKI länger

In Deutschland sterben heute mehr Menschen an Krebs als vor drei Jahrzehnten, zugleich leben sie aber aufgrund neuer Therapien länger. Das geht aus dem ersten Bericht zum Krebsgeschehen hervor, den... mehr

Welche Krebsrarten dennoch zunehmen und welcher Krebs meist tödlich endet.

Krebsbericht: Deutlich mehr Neuerkrankungen
Krebsbericht: Deutlich mehr Neuerkrankungen

Berlin (dpa) - Die Zahl der Krebs-Neuerkrankungen hat sich einem neuen Krebsbericht zufolge seit 1970 fast verdoppelt. 2013 erkrankten etwa 482 500 Menschen an Krebs. Das teilten das... Artikel mit Video

Berlin (dpa) - Die Zahl der Krebs-Neuerkrankungen hat sich einem neuen Krebsbericht zufolge seit 1970 fast verdoppelt.

Krebs-Forscher im Interview: Was Bluttests gegen Krebs bringen
Krebs-Forscher im Interview: Was Bluttests gegen Krebs bringen

Krebs ist nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen die zweithäufigste Todesursache. In Deutschland werden jährlich rund 490.000 Krebsfälle registriert, fast jeder zweite Erkrankte stirbt an den Folgen. Wie... mehr

Eine frühe Diagnose ist bei Krebs wichtig. Ein Forscher erklärt, was heutzutage möglich ist.

DAK-Gesundheit: Deutsche fürchten Krebs und Alzheimer am meisten
DAK-Gesundheit: Deutsche fürchten Krebs und Alzheimer am meisten

Die größte Angst bei Krankheiten haben die Menschen in Deutschland vor Krebs: Sieben von zehn Befragten geben an, sich am meisten vor bösartigen Tumoren zu fürchten. Das ergab eine am Mittwoch... mehr

Die größte Angst bei Krankheiten haben die Menschen in Deutschland vor Krebs: Sieben von zehn Befragten geben an, sich am meisten vor bösartigen Tumoren zu fürchten.

Prostatakrebs: Wie lebt es sich mit einem Tumor in der Prostata?
Prostatakrebs: Wie lebt es sich mit einem Tumor in der Prostata?

Die Diagnose Prostatakrebs ist für viele Männer ein Schock. Gleichzeitig stellt sie die Betroffenen oft vor ein psychisches Dilemma: Muss sofort operiert oder bestrahlt werden? Oder reicht es, den ... mehr

Oft rät der Arzt abzuwarten. Doch die Angst vor der tickenden Zeitbombe belastet viele Männer. 

Krebs: 350.000 Krebstote jährlich - Alkohol geht nicht nur auf die Leber
Krebs: 350.000 Krebstote jährlich - Alkohol geht nicht nur auf die Leber

Mehr als 700.000 Menschen erkranken weltweit pro Jahr aufgrund ihres Alkoholkonsums an Krebs. Das berichtet die Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC) in einer jetzt veröffentlichten Studie.... mehr

Schon kleine, regelmäßige Mengen reichen aus: Diese Krebsarten drohen durch Alkohol.

Raucher-Studie: So viele Mutationen bewirkt eine Schachtel Zigaretten
Raucher-Studie: So viele Mutationen bewirkt eine Schachtel Zigaretten

Dass Rauchen krebserregend ist, ist bekannt. Nun haben Forscher untersucht, welche Gene der Tabakrauch beeinflusst. Doch manche Fragen bleiben offen. Forscher haben spezielle Veränderungen des Erbguts... mehr

US-Forscher haben untersucht, was Tabakrauch mit menschlichen Zellen macht.

Gesetz zum landesweiten Krebsregister verzögert sich

Das geplante landesweite Krebsregister lässt weiter auf sich warten. Es sei absehbar, dass der Gesetzentwurf nicht mehr in diesem Jahr in den Landtag eingebracht werde, sagte ein Sprecher des Sozialministeriums auf Anfrage. Das Register soll bestimmte, für die Beurteilung der Behandlungsqualität bei Krebs wichtige Kriterien aus den fünf Thüringer Tumorzentren zusammenführen. Vor allem im Hinblick auf den Datenschutz sei der Abstimmungsprozess aufwendiger ausgefallen als ursprünglich erwartet. Statt Anfang 2017 soll das Register nun im Laufe des kommenden Jahres seine Arbeit aufnehmen. ... mehr

Das geplante landesweite Krebsregister lässt weiter auf sich warten.



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019