Krebstherapie: Jeder zweite Krebspatient wird geheilt
Krebstherapie: Jeder zweite Krebspatient wird geheilt

Die Diagnose Krebs ist ein Schicksalsschlag, der die meisten Menschen aus ihren gewohnten Bahnen wirft. Doch sie muss noch lange nicht das Ende bedeuten. Schließlich hat die Medizin in den Bereichen... mehr

Die Diagnose Krebs ist ein Schicksalsschlag, der die meisten Menschen aus der Bahn wirft.

Mehr Krebserkrankungen in Sachsen
Mehr Krebserkrankungen in Sachsen

Mit dem wachsenden Anteil älterer Menschen an Sachsens Bevölkerung steigt die Zahl der Krebserkrankungen. Zugleich leben immer mehr Menschen im Freistaat mit einer solchen Diagnose. In den vergangenen... mehr

Mit dem wachsenden Anteil älterer Menschen an Sachsens Bevölkerung steigt die Zahl der Krebserkrankungen.

Prostataoperation: Droht nun eine Impotenz?

Die Diagnose Prostatakrebs schockiert - doch leider ist sie keine Seltenheit. Allein in Deutschland werden pro Jahr 60.000 Neuerkrankungen diagnostiziert. Ab diesem Moment beginnt für viele Männer ein Abwägen verschiedener Behandlungsmethoden. Denn mit der Prostata-OP droht das Risiko, danach unter Impotenz zu leiden - für viele eine unvorstellbare Einschränkung der Lebensqualität. Lesen Sie hier, was Männer wissen sollten. Horrorszenario: Prostata entfernt - Potenz weg Wird der Krebs nicht im Frühstadium erkannt, hilft in vielen Fällen nur eine radikale Operation. ... mehr

Die Diagnose Prostatakrebs schockiert - doch leider ist sie keine Seltenheit.

19, schwanger und todkrank: Lydia braucht Stammzellspender
19, schwanger und todkrank: Lydia braucht Stammzellspender

Weihnachten ist die Zeit der Wünsche und Wunder. Ein besonders großes Wunder benötigt Lydia. Die Neunzehnjährige ist schwanger und kämpft um ihr Leben. Sie ist an Krebs erkrankt und kann nur durch... mehr

Die krebskranke werdende Mutter braucht zum Überleben einen Stammzellspender.

Biomarker: Der Streit um Gen-Tests bei Brustkrebs geht weiter
Biomarker: Der Streit um Gen-Tests bei Brustkrebs geht weiter

Seit Jahren streiten Experten über den Einsatz von Gen-Tests bei Brustkrebs. Die Biomarker sollen bei der Entscheidung für oder gegen eine Chemotherapie helfen. Wie sicher sind die teuren Tests - und... mehr

Seit Jahren streiten Experten über den Einsatz von Gen-Tests bei Brustkrebs.

Rückgang des Rauchens bei Männern wirkt sich laut Krebsbericht aus

Berlin (dpa) - Präventionsprogramme gegen das Rauchen tragen aus Sicht von Gesundheitsexperten erste Früchte. Seit 1970 habe die Neuerkrankungsrate bei Lungenkrebs bei Männern um ein Viertel abgenommen, sagte der Präsident des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler, in Berlin bei der Vorstellung des ersten «Berichts zum Krebsgeschehen in Deutschland». Bei Frauen liege die Erkrankungsrate heutzutage allerdings höher als noch 1970. Und noch immer sei jede fünfte Krebserkrankung auf Rauchen und Alkohol zurückzuführen. mehr

Berlin (dpa) - Präventionsprogramme gegen das Rauchen tragen aus Sicht von Gesundheitsexperten erste Früchte.

Krebs: Krebskranke leben laut einer Studie des RKI länger
Krebs: Krebskranke leben laut einer Studie des RKI länger

In Deutschland sterben heute mehr Menschen an Krebs als vor drei Jahrzehnten, zugleich leben sie aber aufgrund neuer Therapien länger. Das geht aus dem ersten Bericht zum Krebsgeschehen hervor, den... mehr

Welche Krebsrarten dennoch zunehmen und welcher Krebs meist tödlich endet.

Krebsbericht: Deutlich mehr Neuerkrankungen
Krebsbericht: Deutlich mehr Neuerkrankungen

Berlin (dpa) - Die Zahl der Krebs-Neuerkrankungen hat sich einem neuen Krebsbericht zufolge seit 1970 fast verdoppelt. 2013 erkrankten etwa 482 500 Menschen an Krebs. Das teilten das... Artikel mit Video

Berlin (dpa) - Die Zahl der Krebs-Neuerkrankungen hat sich einem neuen Krebsbericht zufolge seit 1970 fast verdoppelt.

Krebs-Forscher im Interview: Was Bluttests gegen Krebs bringen
Krebs-Forscher im Interview: Was Bluttests gegen Krebs bringen

Krebs ist nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen die zweithäufigste Todesursache. In Deutschland werden jährlich rund 490.000 Krebsfälle registriert, fast jeder zweite Erkrankte stirbt an den Folgen. Wie... mehr

Eine frühe Diagnose ist bei Krebs wichtig. Ein Forscher erklärt, was heutzutage möglich ist.

DAK-Gesundheit: Deutsche fürchten Krebs und Alzheimer am meisten
DAK-Gesundheit: Deutsche fürchten Krebs und Alzheimer am meisten

Die größte Angst bei Krankheiten haben die Menschen in Deutschland vor Krebs: Sieben von zehn Befragten geben an, sich am meisten vor bösartigen Tumoren zu fürchten. Das ergab eine am Mittwoch... mehr

Die größte Angst bei Krankheiten haben die Menschen in Deutschland vor Krebs: Sieben von zehn Befragten geben an, sich am meisten vor bösartigen Tumoren zu fürchten.



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe