Schlaganfall: Biomarker zeigen Risiko für Schlaganfall an
Schlaganfall: Biomarker zeigen Risiko für Schlaganfall an

Rund 1,8 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Vorhofflimmern. Die Herzrhyhthmusstörung erhöht das Schlaganfallrisiko - allerdings sind nicht alle Betroffenen gleich gefährdet. Forscher haben... mehr

Ein neuer Test könnte in Zukunft die Behandlung verbessern und unnötige Therapien ersparen.

Blutdruck von 120: Senkung nützt jungen Patienten
Blutdruck von 120: Senkung nützt jungen Patienten

Die im November erschienene "SPRINT"-Studie mit einem neuen Blutdruck-Zielwert von 120 mmHg hat viele Patienten verunsichert, die häufig nicht einmal die bislang empfohlenen Werte erreichen. Für wen... mehr

Nicht jeder profitiert von einer stärkeren Blutdrucksenkung.

Walnüsse können LDL-Cholesterin senken
Walnüsse können LDL-Cholesterin senken

Eine Portion Walnüsse am Tag ist gesund: Das hat eine aktuelle Studie ergeben. Die Nüsse können das schädliche Cholesterin senken, das unter anderem für Arterienverkalkung verantwortlich gemacht... mehr

Cholesterin ist überlebenswichtig, es kann aber auch unsere Gefäße verstopfen. Mit diesen Lebensmitteln kommen Ihre Blutfett-Werte wieder in den Normbereich. 

Luftverschmutzung in Innenräumen kostet Tausenden das Leben
Luftverschmutzung in Innenräumen kostet Tausenden das Leben

Luftverschmutzung  wird zunehmend zu einer  Gesundheitsgefahr. Millionen von Menschen sterben jedes Jahr an den Folgen von Smog. ... mehr

Luftverschmutzung wird zunehmend zu einer Gesundheitsgefahr.

Medizin: Cholesterinsenker wirken auch noch Jahre später
Medizin: Cholesterinsenker wirken auch noch Jahre später

Patienten, die für eine begrenzte Zeit mit Cholesterinsenkern behandelt wurden, haben auch noch zwanzig Jahre später ein geringeres Risiko, an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung oder einem Herzinfarkt zu... mehr

Auch lange nach dem Einnahmestopp sterben weniger Patienten an einem Herzinfarkt.

Herzrhythmusstörungen: Manchmal helfen nur noch Stromschläge
Herzrhythmusstörungen: Manchmal helfen nur noch Stromschläge

Bei Herzrhythmusstörungen ist der Herzschlag aus dem Takt: Schwindel, Atemnot und Druckgefühle in der Brust und Ohnmacht können die Folgen sein. Manchmal können nur noch Stromschläge den normalen... mehr

Bei massiven Störungen wird das Herz "zurückgesetzt". Diese Methoden gibt es.

Vorhofflimmern: "Blinddarm des Herzens" oft am Schlaganfall schuld
Vorhofflimmern: "Blinddarm des Herzens" oft am Schlaganfall schuld

Etwa 90 Prozent aller Schlaganfälle bei Vorhofflimmern-Patienten haben ihren Ursprung im sogenannten linken Vorhofohr. Dabei handelt es sich um eine kleine Aussackung im linken Vorhof des Herzens.... mehr

Die Form einer kleinen Aussackung im Herzen sagt viel über das Schlaganfallrisiko aus.

Blutdruck von 120: Für wen der neue Zielwert sinnvoll ist
Blutdruck von 120: Für wen der neue Zielwert sinnvoll ist

Mit steigendem Blutdruck wächst das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Für bestimmte Patienten sei ein systolischer Zielwert von 120 deshalb günstiger als die bisher anvisierten 140, so das... mehr

Die Einnahme blutdrucksenkender Medikamente ist nicht für alle Patienten ratsam.





shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018