Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Bewegung, Medikamente, Essen: So beugen Herzinfarkt-Patienten erneutem Verschluss vor

Bewegung, Medikamente, Essen  

So beugen Herzinfarkt-Patienten erneutem Verschluss vor

26.11.2018, 13:45 Uhr | dpa

Bewegung, Medikamente, Essen: So beugen Herzinfarkt-Patienten erneutem Verschluss vor. Wer einen Herzinfarkt hatte, sollte auf die richtige Lebensführung achten.

Wer einen Herzinfarkt hatte, sollte auf die richtige Lebensführung achten. Wichtig ist nun regelmäßige Bewegung, viel frisches Gemüse und Obst und eine sorgfältige Medikamenteneinnahme. Foto: Armin Weigel. (Quelle: dpa)

Baierbrunn (dpa/tmn) - Nach einem Herzinfarkt oder Schlaganfall müssen Patienten besonders gut auf sich Acht geben. Zu dieser bewussteren Lebensführung gehört vor allem viel Bewegung, heißt es in der Zeitschrift "Senioren Ratgeber" (Ausgabe 11/2018):

Auch im Winter sollten Betroffene möglichst täglich eine halbe Stunde an der frischen Luft spazieren gehen. Dazu kommen idealerweise mehrmals pro Woche Sporteinheiten - am besten als Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining. In Herzsportgruppen wird das Sportprogramm begleitet, und man trifft Gleichgesinnte.

Wichtig ist, die vom Arzt verordneten Medikamente wie Blutdrucksenker konsequent einzunehmen. Manche Patienten setzen sie eigenmächtig ab, weil es ihnen bessergeht. Der Effekt bleibt aber nur bestehen, wenn sie dauerhaft eingenommen werden.

Dritte Säule ist die Ernährung. Der "Senioren Ratgeber" empfiehlt viel frisches Gemüse und Obst, Nüsse sowie Öl mit ungesättigten Fettsäuren wie Rapsöl. Zwei Mal pro Woche sollte Fisch auf dem Speiseplan stehen. Mit Fleisch lieber sparsam umgehen. Zu viel Salz ist ebenfalls ungünstig, zum Würzen eignen sich auch Kräuter. Wer raucht, sollte damit unbedingt aufhören.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Anzeige
Wenn Polsterträume wahr wer- den: Sofaecke ab 399,99 €
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal