Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Zu Fisch greifen: Bei Rheuma auf tierische Fette verzichten

Zu Fisch greifen  

Bei Rheuma auf tierische Fette verzichten

03.01.2019, 13:43 Uhr | dpa

Zu Fisch greifen: Bei Rheuma auf tierische Fette verzichten. Fisch liefert wichtige Omega-3-Fettsäuren und ist für Rheumakranke eine gute Alternative zu Fleisch von Vierbeinern.

Fisch liefert wichtige Omega-3-Fettsäuren und ist für Rheumakranke eine gute Alternative zu Fleisch von Vierbeinern. Foto: Marcus Brandt. (Quelle: dpa)

Baierbrunn (dpa/tmn) - Rheumapatienten sollten darauf achten, die richtigen Fette zu essen. Denn tierische Fette befeuern die Entzündung eher, heißt es in der Zeitschrift "Senioren Ratgeber" (Ausgabe 1/2019).

Schweineschmalz zum Beispiel ist deshalb für Betroffene ungeeignet, Fleisch und Wurst sollten sie nur zweimal pro Woche essen. Und auch Eier sind bei Rheuma eher ungünstig. Das sollten Rheumapatienten auch beachten, wenn sie zum Beispiel Nudeln kaufen, und eher zur Variante ohne Ei greifen.

Fettreicher Fisch dagegen enthält den Angaben nach sogenannte Omega-3-Fette, die entzündungshemmend wirken. Lachs, Makrele oder Hering dürfen Betroffene daher ruhig zwei- bis dreimal pro Woche essen. Milchprodukte dagegen sollten bei Rheuma eher fettarm sein. Vollkornprodukte liefern außerdem wichtige Mineralstoffe, der Kalziumbedarf lässt sich gut mit Gemüse wie Lauch und Brokkoli decken.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal