Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Expertentipp: Viel trinken schützt vor zweitem Nierenstein

Expertentipp  

Viel trinken schützt vor zweitem Nierenstein

19.02.2019, 13:11 Uhr | dpa

Expertentipp: Viel trinken schützt vor zweitem Nierenstein. Die Gefahr eines zweiten oder dritten Nierensteins sinkt, wenn Betroffene sehr viel trinken.

Die Gefahr eines zweiten oder dritten Nierensteins sinkt, wenn Betroffene sehr viel trinken. Foto: Roland Weihrauch. (Quelle: dpa)

Köln (dpa/tmn) - Wer einmal einen Nierenstein hatte, muss auch mit einem zweiten rechnen. Eventuell lässt sich eine erneute Erkrankung aber verhindern, rät das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG) auf seinem Portal Gesundheitsinformation.de .

So sinkt die Gefahr eines zweiten oder dritten Nierensteins zum Beispiel, wenn Betroffene sehr viel trinken - und zwar deutlich mehr als die oft empfohlenen 1,5 Liter pro Tag.

Wie viel Liter man genau trinken sollte, klärt man am besten im Gespräch mit dem Arzt ab. Wichtig ist dabei auch, was man genau trinkt: Softdrinks wie Limonade oder Cola enthalten zum Beispiel häufig Phosphorsäure. Sie steht den Angaben nach im Verdacht, die Bildung von Nierensteinen zu begünstigen.

Auch eine Ernährungsumstellung schützt eventuell vor weiteren Nieren- oder Harnleitersteinen. Verzichten sollten Betroffene vor allem auf oxalathaltige Lebensmittel wie Rhabarber, Spinat, Schokolade oder Walnüsse. Auf Kalzium zu verzichten, hat dagegen eher die gegenteilige Wirkung - auch wenn Nierensteine oft aus kalziumhaltigen Salzen entstehen. Milch, Käse oder Joghurt dürfen Betroffene also weiter essen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV sichern: 1 Jahr lang Filme & Serien inklusive*
bei der Telekom
Anzeige
Dschungel-Look: exotisches Flair für die eigenen 4 Wände
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal