Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Steigenden Temperaturen: Kaltes Wasser gegen schwere Frühlings-Beine

Steigenden Temperaturen  

Kaltes Wasser gegen schwere Frühlings-Beine

29.04.2019, 13:05 Uhr | dpa

Steigenden Temperaturen: Kaltes Wasser gegen schwere Frühlings-Beine. Müde und geschwollene Beine: kaltes Wasser und regelmäßige Bewegung können helfen.

Müde und geschwollene Beine: kaltes Wasser und regelmäßige Bewegung können helfen. Foto: Arne Immanuel Bänsch. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa/tmn) - Wer Probleme mit den Venen hat, freut sich über den Frühling oft nur teilweise. Denn vorgeschädigte Gefäße dehnen sich bei steigenden Temperaturen noch mehr aus, erklärt die Deutsche Gesellschaft für Angiologie. Die Folge: Das Blut staut sich, die Beine sind schwer und müde, die Füße schwellen an.

Ein Mittel dagegen ist kaltes Wasser, in Form von Wechselbädern oder einfach als kurze kalte Brause nach der warmen Dusche am Morgen.

Regelmäßige Bewegung hilft ebenfalls. Leistungssport muss aber nicht sein: Treppensteigen statt Aufzugfahren reicht oft schon. Entlasten lassen sich die Venen außerdem durch Hochlegen der Beine - wenn es geht, sogar tagsüber bei der Arbeit.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal