Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Strand-Ansturm in Deutschland durch Hitzewelle – große Corona-Gefahr?

Menschen stürmen Strände  

Im Video: Hitze in Deutschland – wie groß ist die Corona-Gefahr?

Von Martin Trotz, Lara Schlick

07.08.2020, 16:12 Uhr
Hitze treibt Menschen zum Wasser: Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr an überfüllten Stränden?

Volle Strände an Badeseen, den deutschen Küsten oder an der Cote d’Azur: Der Sommer ist in vollem Gange – inklusive Hitzewelle. Bilder von überfüllten Sommer-Hotspots machen die Runde. (Quelle: t-online.de)

Hitze treibt Menschen zum Wasser: Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr an überfüllten Stränden? (Quelle: t-online.de)


Das Wetter sorgt für volle Strände: Temperaturen an die 40 Grad treiben die Menschen ins kühle Nass. Werden uns überfüllte Badestellen zum Verhängnis? Die Bilder und was Experten sagen – im Video.

Sonne satt, kaum Regen, nur hier und da mal eine einzelne Wolke: Der Sommer beschert Deutschland derzeit bestes Wetter. Viele flüchten sich ins nächste Gewässer, um sich abzukühlen. Doch Bilder von Menschenmassen an deutschen Küsten oder Seen hinterlassen in Pandemie-Zeiten ein mulmiges Gefühl. 

Dichtes Gedränge an den Stränden: Die Bilder und was Experten zur potenziellen Gefahr durch überfüllte Sommer-Hotspots sagen, sehen Sie oben im Video – oder hier.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal