Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Solariumsverbot für Jugendliche gefordert

...

Solariumsverbot  

Solariumsverbot für Jugendliche gefordert

26.02.2009, 14:51 Uhr | rev, dpa

Gesundheitsexperten sehen Solariumstrend mit Bedenken.Gesundheitsexperten sehen Solariumstrend mit Bedenken. (Bild: Imago)Wegen massiver Krebsgefahren sollen Sonnenstudios für Jugendliche künftig tabu sein. Gesundheitsstaatssekretärin Marion Caspers-Merk (SPD) sagte, sie halte es "für notwendig, dass das geplante Verbot der Solariennutzung für Minderjährige bald umgesetzt wird."

Forum Diskutieren Sie mit
Newsletter Immer top-informiert mit dem Eltern-Newsletter
Erkältung Ätherische Öle können Atemnot auslösen

Experten warnen vor Solariumstrend

Das Verbot war Teil des gescheiterten Umweltgesetzbuchs, sollte dann aber als Einzelgesetz auf den Weg gebracht werden. Schon ab 13 Jahren finden es viele Mädchen und Jungen laut Befragungen schick, braun zu sein, und gehen ins Sonnenstudio. Mindestens zehn Prozent der Minderjährigen sind nach Angaben der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention betroffen. Experten warnen vor einem wachsenden Trend.

Hautkrebs kann auch noch nach Jahren ausbrechen

Die Schäden sind bei starker UV-Strahlung dann unsichtbar angelegt - der gefährliche Hautkrebs kann aber noch nach 30 oder mehr Jahren ausbrechen. Zuerst hatten es die Behörden mit einem freiwilligen System versucht, doch die wenigsten der Sonnenstudios machten mit.

Quiz Gesundheitsmythen
Impfen Masern noch nicht ausgerottet

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018