Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Baby: Schon Neugeborene dürfen in ein Tragetuch

Baby  

Schon Neugeborene dürfen in ein Tragetuch

24.07.2013, 12:23 Uhr | dpa-tmn

Das Baby in einem Tragetuch am Körper zu tragen, ist sehr praktisch, weil man dabei die Hände frei und das Baby kuscheligen Körperkontakt hat. Aber viele Eltern sind unsicher, ab wann die Kleinen auf diese Weise transportiert werden können. Eine Expertin gibt Rat.

Im Prinzip darf ein Baby schon kurz nach der Geburt im Tuch getragen werden "Gerade elastische Tragetücher eignen sich sehr gut für Neugeborene", erklärt Kinderphysiotherapeutin Birgit Kienzle-Müller. Vor der achten Woche können die Kleinen aber noch nicht selbstständig ihren Kopf halten. Deshalb muss ein kleines Moltontuch - ein Stück Stoff aus stabiler Baumwolle - oben in das Tragetuch eingebunden werden, so dass das Köpfchen eine Stütze hat.

Richtige Bindetechnik zeigen lassen

Ist Eltern das zu heikel, warten sie besser bis zum dritten Lebensmonat ab. Ab diesem Zeitpunkt können Babys das Gewicht ihres Kopfes halten. Am besten lassen sich Mütter und Väter die richtige Bindetechnik von einer Trageberaterin zeigen. Diese Weiterbildung haben mittlerweile viele Hebammen, Physiotherapeuten oder Verkäufer in Babyfachgeschäften.

Die richtige Sitzposition für das Baby

Ideal ist es, wenn das Kind mit dem Gesicht zum Erwachsenen getragen wird. So entsteht kein Hohlkreuz und die Beine sind automatisch in der korrekten Anhock-Spreiz-Stellung. Schaut das Baby hingegen nach vorne, hängen die Beine gerade nach unten. Das kann seine Hüftgelenke belasten.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: