Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Fettleibigkeit von Schwangeren erhöht Risiko von Herzfehlern

...

Fettleibigkeit Schwangere  

Fettleibigkeit Schwangerer erhöht Risiko von Herzfehlern

09.04.2010, 10:54 Uhr | afp, AFP

Fettleibigkeit von Schwangeren erhöht Risiko von Herzfehlern. Fettleibigkeit von Schwangeren erhöht Risiko von Herzfehlern.

Bei fettleibigen Schwangeren erhöht sich das Risiko für ihren zu gebärenden Kindern. (Bild: Imago)

Die Fettleibigkeit schwangerer Frauen erhöht laut einer US-Studie das Risiko von Herzfehlern bei ihren zu gebärenden Kindern. Im Schnitt erhöhe sich dieses Risiko um 15 Prozent. Für die Studie unter der Leitung des Mediziners James Mills wurden die Daten von 7392 Neugeborenen mit Herzfehlern und von rund 56.000 Neugeborenen ohne Herzfehler ausgewertet.

Bei extremer Fettleibigkeit steigt das Risiko

Je stärker das Übergewicht der werdenden Mütter ist, umso größer fällt das Risiko für die Babys aus. Bei Frauen mit mäßiger Fettleibigkeit liegt es bei etwa zehn Prozent, bei Frauen mit extremer Fettleibigkeit steigt es auf über 30 Prozent. Angeborene Herzfehler zählen zu den schlimmsten Problemen, die Kindern in die Wiege gelegt werden. Sie treten bei rund acht von eintausend Neugeborenen auf.

Körper-Masse-Index von mehr als 30

Fettleibigkeit ist definiert durch einen Körper-Masse-Index von mehr als 30. Errechnet wird der Index, indem das Körpergewicht (in Kilo) durch das Quadrat der Körpergröße (in Metern) geteilt wird. Als extremen Fettleibigkeit gilt ein Körper-Masse-Index von mehr als 35.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018