Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Einschuluntersuchung: was passiert bei der Einschuluntersuchung?

...

Einschulung  

Ärztliche Einschuluntersuchung: Fit für die Schule

07.05.2010, 14:37 Uhr | t-online.de

Einschuluntersuchung: was passiert bei der Einschuluntersuchung?. Kleines Mädchen übt Rechnen.

Die Enschuluntersuchung soll einen guten Start in einen neuen Lebensabschnitt gewährleisten. (Bild: Archiv)

Die Einschuluntersuchung ist eine wichtige Etappe im Übergang vom Vorschulalter ins Schulalter. In Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrern und Vorschulerziehern soll dem Kind ein guter Start in den neuen Lebensabschnitt ermöglicht werden. Einschuluntersuchungen unterliegen in den meisten Bundesländern den Gesundheitsämtern. Untersucht werden alle Kinder des zur Einschulung anstehenden Jahrgangs.

Einschuluntersuchung: Entwicklungsverzögerungen vorbeugen

Das Ziel der Einschuluntersuchung besteht darin, zu überprüfen, ob das Kind gesund und altersgemäß entwickelt ist oder ob entwicklungsbedingte beziehungsweise gesundheitliche Defizite bestehen, die einer Einschulung im Wege stehen. Gegebenenfalls werden Fördermöglichkeiten vorgeschlagen, die zur Überwindung eventueller Entwicklungsverzögerungen geeignet erscheinen. Konkret werden Größe und Gewicht überprüft. Darüber hinaus finden Hör- und Sehtests statt. Zusätzliche Untersuchungen gelten dem kognitiven und dem motorische Entwicklungsstand. Insgesamt sind für die Schulreife drei Entwicklungsbereiche ausschlaggebend. Sie werden während der Einschuluntersuchung beurteilt.

Die sozial-emotionale Entwicklung wird bei der Einschuluntersuchung überprüft

Der Stand der sozial-emotionalen Entwicklung gibt darüber Aufschluss, ob das Kind in der Lage ist, sich im Klassenverband wohl zu fühlen. In Gesprächen und kleinen Tests werden die Kontaktfreudigkeit und Konzentrationsfähigkeit überprüft und beobachtet, ob eine Neugierde auf Rechnen, Schreiben, Lesen und andere Dinge, die in der Schule gelehrt werden, besteht.

Körperliche Entwicklung - die Einschuluntersuchung gibt Aufschluss

Der Stand der körperlichen Entwicklung entscheidet darüber, ob das Kind den körperlichen Belastungen, die der Schulalltag mit sich bringt, gewachsen sein wird. Mithilfe verschiedener Tests und kleiner Übungen wird festgestellt, wie weit die kindliche Motorik entwickelt ist, wie gut seine Hör- und Sehfähigkeit sind und ob Allergien oder frühere Krankheiten die körperliche Entwicklung beeinträchtigen konnten.

Einschuluntersuchung: Was ist mit der kognitiven Entwicklung des Kindes?

Die geistige Entwicklung des Kindes, beziehungsweise seine Entwicklung im Bereich des Denkens, ist eine wichtige Komponente für den späteren schulischen Erfolg. Deshalb wird in der Einschuluntersuchung die sprachliche Entwicklung überprüft. Des Weiteren sollte das Kind (in Blockbuchstaben) seinen Namen schreiben können und fähig sein, sein Alter und seine Adresse zu nennen. Auch das logische Denken, die Merkfähigkeit und die Wahrnehmung von Formen, Farben, Größen und Mengen werden getestet.

Die Jugenduntersuchung J2: Was wird überprüft?
Die Jugenduntersuchung J1
Kinder-Schuluntersuchung: Was wird getestet?
Kinder- und Jugenduntersuchungen geben Aufschluss über die altersgemäße Entwicklung
Die Angst vor der Schuluntersuchung

>> U-Untersuchungen: zurück zur Übersicht <<

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Gesundheits-Themen
Wann sind Ihre fruchtbaren Tage?

Berechnen Sie die Baby- Chance.

Kinderkrankheits-Themen

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018