Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Bei Kinderkleidung auf Prüfsiegel achten

...

Prüfsiegel bei Kinderkleidung  

Bei Kinderkleidung auf Prüfsiegel achten

29.06.2010, 10:30 Uhr | dpa

Bei Kinderkleidung auf Prüfsiegel achten. Eine schwangere Frau überlegt welche Kinderkleidung sie kaufen soll. (Bild: Archiv)

Das Siegel "Toxproof" garantiert, dass die Schadstoffbelastung unter dem gesetzlichen Mindeswert liegt. (Bild: Archiv) (Quelle: t-online.de)

Kinderkleidung enthält häufig Zusatzstoffe, die Allergien oder Hautreizungen auslösen können. Eltern sollten deshalb auf bestimmte Prüfsiegel achten, rät der TÜV Rheinland in Köln. Es handelt sich dabei zum einen um das vom TÜV-eigene Siegel "Toxproof". Dieses garantiere, dass die Schadstoffbelastung unter dem gesetzlichen Mindestwert liege.

Auf SG-Zeichen achten

Zum anderen sind Schuhe und Lederbekleidung dann unbedenklich, wenn sie das SG-Zeichen (SG = schadstoffgeprüft) tragen: Laut TÜV enthalten diese Produkte keine krebserregenden Farbstoffe.

Vor dem ersten Tragen waschen

Unabhängig davon, aus welchen Textilien die Kleidung besteht, sollten neue Sachen vor dem ersten Tragen so heiß wie möglich gewaschen werden. Dadurch werden wasserlösliche Giftstoffe ausgeschwemmt.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018