Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Fieber: Wadenwickel nur bei warmen Beinen anwenden

Nicht zu lange und zu oft  

Wadenwickel nur bei warmen Beinen anwenden

27.07.2017, 11:51 Uhr | dpa

Fieber: Wadenwickel nur bei warmen Beinen anwenden. Kind mit Wadenwickel (Quelle: imago/Niehoff)

Wadenwickel helfen, die Temperatur zu senken, wenn sie richtig durchgeführt werden. (Quelle: imago/Niehoff)

Babys und Kleinkinder entwickeln bei Infekten häufig hohes Fieber. Wadenwickel helfen, die Temperatur zu senken, wenn sie richtig durchgeführt werden. 

Laut "Ökotest" (Ausgabe 8/2017) lässt sich die Körpertemperatur mit den richtigen Wadenwickeln um ein halbes bis ein Grad senken. Dafür ein Baumwolltuch mit zimmerwarmem Wasser tränken, auswringen und um den Unterschenkel des Kindes wickeln. 

Wadenwickel nur bei warmen Beinen

Kinder sollten bei Fieber nur dann einen Wadenwickel bekommen, wenn sich ihre Beine warm anfühlen. Am besten werden die Wickel in lauwarmes Wasser getaucht und anschließend um die Waden gewickelt. "Ein wenig Essig oder Zitronensaft verstärkt die Kühlung", erklärt Hebamme Eva-Maria Chrzonsz aus Fulda. Für die Wickel eignen sich Windel- oder kleine Handtücher.

Nicht zu lange und nicht zu oft

Die Wickel wirken am besten fünf Minuten ein, dann sollten sie gewechselt werden. "Das muss man machen, bevor sie warm werden, da sich sonst die Wärme staut", rät Chrzonsz. Die Wickel sollten gewechselt werden, wenn der Körper sie erwärmt hat. Beginnt das Kind zu frieren, müssen Eltern die Tücher umgehend abnehmen. Bei kalten Füßen sind Wadenwickel grundsätzlich nicht empfehlenswert.

Wann Sie Fieber bei Kindern ärztlich behandeln lassen müssen, erfahren Sie hier.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit

shopping-portal