Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Kindermöbel sollten sicher und langlebig sein

...

Kindermöbel sollten sicher und langlebig sein

23.01.2012, 11:30 Uhr | dpa-tmn

Kindermöbel sollten langlebig, sicher und gesundheitsverträglich sein. Kinder beanspruchen ihre Möbel stärker als Erwachsene, klettern und turnen auf ihnen herum, erklärt Jochen Winning von der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel in Fürth. Bei Etagenbetten sollte daher darauf geachtet werden, dass das obere und untere Bett sicher miteinander verbunden sind. Außerdem schütze eine Reling davor, dass das Kind herunterfällt.

Bei Kinderbetten auf Abmessungen achten

Das Bett sollte mindestens 70 Zentimeter breit, alle Ecken und Kanten sollten abgerundet sein. Damit sich das Kind in Gitterbetten nicht einklemme oder durchrutsche, sollten die Gitterstäbe einen Abstand zwischen 4,5 und 6,5 Zentimetern haben.

Gütesiegel geben Sicherheit

Um viel Stauraum für Kleidung und Spielzeug zu haben, empfiehlt Wenning Kommoden mit großen Schubladen. Variable Einzelmöbel seien praktischer als eine Schrankwand. Beim Kauf sollte am besten auf Gütesiegel geachtet werden. Möbelstücke seien dann darauf geprüft, dass sie keine schädlichen Stoffe enthalten und auch bei starker Beanspruchung stabil sind.

Zuhause.de: Ideen zu Kinderzimmer gestalten und Kinderzimmermöbel

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018