Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Allergie >

Allergien bei Kindern - Schon in der Schwangerschaft vorbeugen

...

Früh eingreifen  

Allergien bei Kindern: Schon in der Schwangerschaft vorbeugen

14.02.2012, 16:39 Uhr | cw (CF)

Nichts ist schlimmer, als das eigene Kind krank zu sehen. Es gibt Erkrankungen, gegen die eine Mutter machtlos ist. Allergien bei Kindern können jetzt jedoch schon im Mutterleib vorgebeugt werden. Die nun folgenden Tipps sollen zeigen, wie dies ohne großen Aufwand bereits während der Schwangerschaft möglich ist.

Ein Tipp zum Vorbeugen von Allergien bei Kindern während der Schwangerschaft

Werdende Mütter werden sich nun fragen, wie dies möglich ist. Einer der Schlüssel zu einem allergiefreien Leben ist es, dem Embryo schon während der Schwangerschaft Milchsäurebakterien zuzuführen. Ein Tipp wäre hierbei etwa der Lactobazillus GG. Dieser stärkt laut neuen Erkenntnissen das Immunsystem des heranwachsenden Lebens nachhaltig und hilft somit, etwaigen Allergien vorzubeugen. Es ist allerdings anzumerken, dass eine Therapie mit Milchsäurebakterien nur wirksam ist, insofern die Eltern selbst von Allergien betroffen sind. Generell gilt: Vorbeugen macht nur dann Sinn, wenn bereits eine Erkrankung oder ein höheres Risiko besteht.

Ein weiterer Tipp: Die natürliche Entbindung

Um Allergien bei Kindern vorzubeugen, sollte man auch eher an eine natürliche Geburt denken. Zwar ist ein Kaiserschnitt vermutlich die weniger schmerzhafte Variante, allerdings kann man durch eine natürliche Geburt durchaus Allergien vorbeugen. Wie das geht? Die Keime, die bei einer natürlichen Geburt ausgestoßen werden, helfen dem Kind, eine Resistenz aufzubauen. Diese Hilfestellung der Natur ist während eines Kaiserschnitts nicht gegeben. Sofern Sie sich dafür entscheiden, eine natürliche Geburt durchzuführen, denken Sie immer daran: Sie helfen ihrem Kind, ein gesundes Leben zu führen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die congstar Allnet Flat mit satten 4GB Datenvolumen
zur Allnet Flat Aktion bei congstar
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018