Erste Hilfe beim Pollenalarm

14.02.2012, 16:39 Uhr | ps (CF)

Der Frühling lacht, der Allergiker weint ob der Pollen. Die Augen jucken und tränen, die Nase läuft oder ist verstopft. Mit dem Frühling kommt auch der Heuschnupfen. Hierbei wehrt sich das Immunsystem gegen Pollen von Blüten, Sträuchern und Bäumen wie Eiben, Ulmen, Eschen, Buchen, Walnuss, Pappeln, Haseln, Birken und vielem mehr.

Mit Medikamenten gegen den Heuschnupfen

Medikamente gegen Heuschnupfen lindern die Symptome. Antihistaminika in Form von Tabletten, Tropfen und Saft sind in jeder Apotheke erhältlich. Mittel, die früher noch müde machten, sind heutzutage weiterentwickelt worden und verscheuchen die lästigen Symptome ohne die Augenlider zu beschweren. Reicht ein Antihistaminika nicht aus, kommt häufig Kortison zum Einsatz, das die angeschwollenen Schleimhäute zum Abschwellen bringt. Allerdings sollte ein kortisonhaltiges Nasenspray nur im Notfall für wenige Tage angewendet werden.

Hilfe und Tipps bei Heuschnupfen

Neben der medikamentösen Behandlung der Allergiesymptome kann sich der Allergiker durch einige Gewohnheiten selbst Hilfe verschaffen. Wer in der Stadt lebt, sollte nicht abends, sondern früh morgens lüften, um frische, kühle und feuchte Luft in die Zimmer zu lassen, die weniger Pollen enthält. Tagsüber getragene Kleidung sollte nicht ins Schlafzimmer gebracht werden. Wer vor dem Schlafengehen zudem die Haare wäscht, nimmt keine Allergene mit ins Bett. Spezielle Pollengitter an den Fenstern verhindern das Eindringen der ungebetenen Gäste. Spezielle Pollenfilter gibt es auch für das Auto. Solche Filter sollten jedes Jahr ausgewechselt werden.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018