Sie sind hier:

Schlaganfall

 
...
Cholesterin senken: Erhöhte Blutfettwerte lassen sich auch natürlich reduzieren
Cholesterin senken: Erhöhte Blutfettwerte lassen sich auch natürlich reduzieren

Hohe Cholesterinwerte sind ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Viele Betroffene nehmen deshalb Medikamente ein, um die Blutfettwerte zu regulieren. Doch Tabletten sind nicht bei jedem... mehr

Hohe Cholesterinwerte sind ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Cholesterin Grenz- und Normwerte: Ab wann sind sie zu hoch?
Cholesterin Grenz- und Normwerte: Ab wann sind sie zu hoch?

Cholesterin ist wichtig für den Körper. Doch zu viel davon ist auch nicht gut. Denn dann können die Blutgefäße verstopfen und die Zufuhr von Sauerstoff und Nährstoffen kann sich verschlechtern – was... mehr

Jeder sollte seine Werte prüfen lassen – und seine Risikogruppe kennen. Die regelmäßige Kontrolle der Blutwerte ist hierbei essenziell. Wir verraten Ihnen, was es mit den Blutfetten auf sich hat.

Cholesterinspiegel messen: Darum sollten Sie Ihre Blutfettwerte regelmäßig checken
Cholesterinspiegel messen: Darum sollten Sie Ihre Blutfettwerte regelmäßig checken

Hohe Cholesterinwerte können einen Herzinfarkt oder Schlaganfall verursachen. Um das Risiko zu senken, sollten Sie regelmäßig Ihren Cholesterinspiegel messen oder messen lassen. Wie zuverlässig die... mehr

Hohe Cholesterinwerte können einen Herzinfarkt oder Schlaganfall verursachen.

Schlaganfall? Sorge um früheren Hertha-Star Marcelinho
Schlaganfall? Sorge um früheren Hertha-Star Marcelinho

Er war jahrelang eine der schillerndsten Figuren der Bundesliga und kickt mit 42 Jahren noch immer in seiner Heimat Brasilien. Doch jetzt leidet Marcelinho unter gesundheitlichen Problemen. Der... mehr

Er war jahrelang eine der schillerndsten Figuren der Bundesliga und kickt mit 42 Jahren noch immer in seiner Heimat Brasilien. Doch jetzt leidet Marcelinho unter gesundheitlichen Problemen.

Ursachen für Bluthochdruck: Stress, Schilddrüse, Alter oder Übergewicht - mögliche Risikofaktoren
Ursachen für Bluthochdruck: Stress, Schilddrüse, Alter oder Übergewicht - mögliche Risikofaktoren

Ein hoher Blutdruck verursacht oft keine Beschwerden und gehört dennoch zu den größten Gefahren fürs Herz. Bluthochdruck (Hypertonie) betrifft, Schätzungen der Deutschen Hochdruckliga e.V. zufolge,... mehr

Ein hoher Blutdruck verursacht oft keine Beschwerden und gehört dennoch zu den größten Gefahren fürs Herz.

Bluthochdruck: Ab diesen Werten wird die Hypertonie kritisch - Tabelle gibt Aufschluss
Bluthochdruck: Ab diesen Werten wird die Hypertonie kritisch - Tabelle gibt Aufschluss

Bluthochdruck ist eine der häufigsten Erkrankungen in Deutschland. Nach Schätzungen haben hierzulande zwischen 18 und 35 Millionen Menschen einen zu hohen Blutdruck, was unter anderem Schlaganfall zur... mehr

Bluthochdruck ist eine der häufigsten Erkrankungen in Deutschland.

Bluthochdruck: Symptome einer Hypertonie erkennen, behandeln und vorbeugen
Bluthochdruck: Symptome einer Hypertonie erkennen, behandeln und vorbeugen

Bluthochdruck ist für Betroffene schwer zu erkennen und das ist besonders tückisch. Regelmäßige Kontrollen und eine gesunde Lebensweise können helfen – denn Bluthochdruck sollte niemand unterschätzen.... mehr

Nicht unterschätzen: Bluthochdruck ist tückisch, denn die Symptome sind nicht eindeutig.

Migräne: Betroffene erleiden häufiger Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Migräne: Betroffene erleiden häufiger Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Fast 18 Millionen Erwachsene in Deutschland leiden unter Migräne – das ist etwa jeder zehnte. Der Leidensdruck während einer Migräneattacke ist immens. Wie Forschungsergebnisse zeigen, erleiden... mehr

Fast 18 Millionen Erwachsene in Deutschland leiden unter Migräne. Mit den Kopfschmerzen geht offenbar auch ein erhöhtes Risiko für weitere Erkrankungen einher.

Potenzmittel: Wann Viagra und Cialis helfen können
Potenzmittel: Wann Viagra und Cialis helfen können

Helfen Viagra und Co. wirklich gegen Impotenz? Was viele nicht wissen: Häufig ist die Einnahme der Pillen wirkungslos. Wem Potenzmittel helfen können und wann andere Behandlungsansätze notwendig sind.... mehr

Nach gehäuften Beschwerden wurden die blauen Pillen genau analysiert. Wem Potenzmittel helfen können und wann andere Behandlungsansätze notwendig sind, lesen Sie hier.

Welche Effekte hat Kaffee auf unsere Gesundheit wirklich
Welche Effekte hat Kaffee auf unsere Gesundheit wirklich

Englische Forscher haben gut 200 Studien gesichtet und die Auswirkungen von Kaffee auf unseren Organismus zusammengetragen. Man könnte vermuten, dass die Wissenschaftler der Teetrinker-Nation nichts... mehr

Englische Forscher haben etliche Studien gesichtet und die Auswirkungen auf unseren Organismus zusammengetragen. Hier erfahren Sie die Ergebnisse.

Herzerkrankungen: Das sind die drei gefährlichsten
Herzerkrankungen: Das sind die drei gefährlichsten

Viele Menschen nehmen ihren Herzschlag kaum wahr. Doch bei manchen gerät die Pumpe ab und an aus dem Takt – sie schlägt zu schnell, zu langsam oder unregelmäßig. Die Symptome der drei häufigsten... mehr

Bei welchen Anzeichen Sie hellhörig werden sollten und wie Sie einer Erkrankung vorbeugen.

Kaffee und grüner Tee können Schlaganfall-Risiko senken
Kaffee und grüner Tee können Schlaganfall-Risiko senken

Kaffee und grüner Tee können das Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden, deutlich senken. Zu diesem Ergebnis kommt eine japanische Studie, die im US-Fachmagazin "Stroke: Journal of the American Heart... mehr

Kaffee und grüner Tee können das Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden, deutlich senken.

Studie zum Rauchen: Auch bereits eine Zigarette am Tag schadet massiv
Studie zum Rauchen: Auch bereits eine Zigarette am Tag schadet massiv

Jetzt ist es raus! Wissenschaftler haben sich über 140 Studien zu den Auswirkungen des Rauchens angeschaut. Das Ergebnis: Schon ein Glimmstängel am Tag setzt Ihrem Herzen und Ihren Gefäßen mächtig zu.... mehr

Rauchen schadet der Gesundheit, das überrascht niemanden mehr. Die Ergebnisse einer umfassenden Studie lassen dennoch aufhorchen. Selbst die Wissenschaftler sind überrascht.

Diese Ernährung tut dem Gefäßsystem besonders gut
Diese Ernährung tut dem Gefäßsystem besonders gut

Arteriosklerose (Gefäßverkalkung) beschreibt eine Verhärtung und Verengung der Arterienwand. An der inneren Wandschicht kommt es im Laufe der Zeit zu Ablagerungen aus Fett und Kalk, sogenannte... mehr

Arteriosklerose (Gefäßverkalkung) beschreibt eine Verhärtung und Verengung der Arterienwand. Das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall steigt. Eine gesunde Ernährung hält die Blutgefäße fit.

Herzschwäche: Vorhofflimmern wird häufig unterschätzt
Herzschwäche: Vorhofflimmern wird häufig unterschätzt

Vorhofflimmern ist die häufigste Art von Herzrhythmusstörungen. Schätzungen zufolge sind rund ein Prozent der Deutschen betroffen. Doch viele wissen nichts von ihrer Erkrankung. Dabei zählt das... mehr

Vorhofflimmern ist die häufigste Art von Herzrhythmusstörungen. Aber manche bemerken ihre Erkrankung gar nicht. Dabei besteht die Gefahr, einen Schlaganfall zu erleiden.

Schlaganfall: Tipps zum Vorbeugen

Kopfschmerzen, Sehstörungen und Schwindel: Jedes Jahr erleiden über 200.000 Deutsche einen Schlaganfall, darunter auch viele junge Menschen. Die gute Nachricht: dem Hirnschlag kann man in vielen Fällen vorbeugen. Dazu sollte man die Risikofaktoren verringern und regelmäßig den Puls messen. Acht Tipps, wie Sie Ihr Schlaganfall-Risiko senken. Vorhofflimmern kann Schlaganfall auslösen Rund ein Drittel der Schlaganfälle in Deutschland wird durch Vorhofflimmern, eine spezielle Herzrhythmusstörung, ausgelöst. ... mehr

Ein Schlaganfall – oder auch schon der Verdacht – ist ein absoluter Notfall. Wichtig ist, die ersten Symptome zu erkennen und schnell zu handeln.

Fünf Mythen rund um den Schlaganfall
Fünf Mythen rund um den Schlaganfall

In Deutschland erleiden jedes Jahr etwa 270.000 Menschen einen Schlaganfall. Lähmungen, Sprachstörungen und Gleichgewichtsprobleme gehören zu den Warnzeichen. Doch einen Schlaganfall bemerkt man nicht... mehr

Ein Schlaganfall – oder auch schon der Verdacht – ist ein absoluter Notfall. Wichtig ist, die ersten Symptome zu erkennen und schnell zu handeln.

Niedriger Blutdruck erhöht Herz-Kreislauf-Risiko
Niedriger Blutdruck erhöht Herz-Kreislauf-Risiko

Zu hoher Blutdruck ist gefährlich. Doch auch ein zu geringer Wert kann negative Folgen für die Gesundheit haben – das bestätigt nun eine Studie. Doch wie tief darf der Wert sinken und welche... mehr

Nur ein Blutdruck in einem bestimmten Bereich ist gesund. Wir sagen, wo dieser liegt.

"Driving Home For Christmas"-Interpret: Chris Rea bricht bei Konzert zusammen
"Driving Home For Christmas"-Interpret: Chris Rea bricht bei Konzert zusammen

Der britische Sänger Chris Rea ist bei einem Konzert zusammengebrochen. Nach Abbruch des Auftrittes wurde er ins Krankenhaus eingeliefert. Bei einem Gig am Samstag in der südenglischen Stadt Oxford... mehr

Der britische Sänger Chris Rea ist bei einem Konzert zusammengebrochen. Nach Abbruch des Auftrittes wurde er ins Krankenhaus eingeliefert.

Jeder dritte Deutsche klagt über Schlafprobleme
Jeder dritte Deutsche klagt über Schlafprobleme

Die Zahl der Menschen mit Schlafproblemen steigt in Deutschland. Einer repräsentativen GfK-Umfrage zufolge schläft fast jeder Dritte (32,3 Prozent) zumindest ab und an schlecht. Im Jahr 2015 waren es... mehr

Die Zahl der Menschen mit Schlafproblemen steigt in Deutschland. Das hat fatale Auswirkungen bis in den Straßenverkehr.

Drei-Tages-Wettervorhersage



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018