• Home
  • Gesundheit
  • Krankheiten & Symptome
  • Osteoporose
  • Osteoporose: Ein Grund f├╝r R├╝ckenschmerzen im Alter


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextInzidenz steigt auf fast 700Symbolbild f├╝r einen TextNasa warnt vor Chinas Mondpl├ĄnenSymbolbild f├╝r einen TextUkrainische Suppe wird WeltkulturerbeSymbolbild f├╝r einen TextSchlagerstars sorgen f├╝r SensationSymbolbild f├╝r einen TextErdbeben im Iran: Mehrere ToteSymbolbild f├╝r einen TextE-Mail bringt Innenminister unter DruckSymbolbild f├╝r einen TextEmotionale Worte von Harry und WilliamSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin Victoria begeistert mit LookSymbolbild f├╝r einen TextFu├čball-Traditionsklub verkauftSymbolbild f├╝r einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Boris BeckerSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Osteoporose: Ein Grund f├╝r R├╝ckenschmerzen im Alter

rk (CF)

02.12.2013Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wenn R├╝ckenschmerzen im Alter auftreten, dann kann Osteoporose eine der Ursachen sein. Wenn die Knochen geschw├Ącht werden, kann es schon bei geringen Belastungen zu Br├╝chen, auch im Bereich der Wirbel kommen.

Osteoporose: Wenn die Knochen br├╝chig werden

Auf der Liste der zehn h├Ąufigsten chronischen Erkrankungen steht auch Osteoporose. Es handelt sich um eine typische Begleiterscheinung des Alters, da im Laufe der Jahre die Knochendichte abnimmt. Der Schwund beginnt bereits ab dem 20. Lebensjahr, und bis zum Rentenalter hat der Mensch im Durchschnitt bereits ein Drittel seiner Knochendichte eingeb├╝├čt. Ist die Dichte zu gering, diagnostiziert der Mediziner eine Osteoporose.


So st├Ąrken Sie Ihren R├╝cken mit einem Gymnastikball

R├╝cken├╝bungen mit dem Gymnastikball
Die klassischen Sit-Ups sind mit Gymnastikball bestens durchf├╝hrbar
+5

Die Knochen sind dann so geschw├Ącht, dass sie leicht brechen. Das gilt auch f├╝r die Wirbel. Ein Bruch in diesem Bereich kann zu starken R├╝ckenschmerzen f├╝hren. Wer unter Osteoporose leidet, sollte daher bei pl├Âtzlichen R├╝ckenschmerzen immer den Arzt aufsuchen. Mitunter wird die Diagnose Osteoporose auch erst nach einer eingehenden Suche nach der Ursache der Schmerzen im R├╝cken gestellt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin hinter Gittern
Wladimir Putin ist im Westen isoliert.


Bewegung sorgt f├╝r Knochenbildung

Am besten aufgehoben sind ├Ąltere Patienten mit R├╝ckenschmerzen bei einem Facharzt f├╝r Orthop├Ądie oder Rheumatologie. Wenn er Osteoporose als Ursache f├╝r die Beschwerden bestimmt hat, steht die Suche nach geeigneten Behandlungsm├Âglichkeiten an. Verl├Ąssliche Daten zur Knochendichte liefert die sogenannte DXA-Methode. Sie ist im Gegensatz zu anderen Untersuchungsmethoden mit einer relativ geringen Strahlenbelastung f├╝r den Patienten verbunden.

Das Ziel muss in jedem Fall die St├Ąrkung der Knochen sein. Es l├Ąsst sich am besten durch regelm├Ą├čige Bewegung erreichen. Auf Bewegung aus Angst vor weiteren Br├╝chen zu verzichten, w├Ąre hingegen der falsche Weg. Zur Unterst├╝tzung kann der Arzt Medikamente verschreiben, die die Knochendichte erh├Âhen und die Gefahr f├╝r Br├╝che senken.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte ├ärzte. Die Inhalte von t-online k├Ânnen und d├╝rfen nicht verwendet werden, um eigenst├Ąndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
A
AnalthromboseAtheromAugenzuckenAffenpocken
















t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website