Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Herz-Kreislauf >

Deutsche Herzstiftung zeichnet die Redaktion von T-Online.de aus

In eigener Sache  

Deutsche Herzstiftung zeichnet die Redaktion von T-Online.de aus

27.04.2014, 10:35 Uhr | t-online.de

Deutsche Herzstiftung zeichnet die Redaktion von T-Online.de aus. Cordula Melchior, T-Online.de Redaktion Gesundheit und Lifestyle, Professor Dr. Thomas Meinertz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Herzstiftung, Ina Baumgarten, ARD-Buffet, Chefin vom Dienst, SWR, Südwestrundfunk (Quelle: Thomas Hauss/Deutsche Herzstiftung )

Cordula Melchior, T-Online.de Redaktion Gesundheit und Lifestyle, Professor Dr. Thomas Meinertz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Herzstiftung, Ina Baumgarten, ARD-Buffet, Chefin vom Dienst, SWR, Südwestrundfunk (Quelle: Thomas Hauss/Deutsche Herzstiftung )

Herz-Kreislauf-Erkrankungen zählen zu den großen Volkskrankheiten, die jährlich viele Tausend Todesopfer fordern. Umso wichtiger ist es, die Menschen über Risikofaktoren, Symptome und Möglichkeiten der Vorbeugung zu informieren. Die Gesundheit-Redaktion von T-Online.de wurde nun von der Deutschen Herzstiftung für ihre journalistische Arbeit in diesem Bereich ausgezeichnet.

"In Anerkennung der besonderen Verdienste um eine objektive, fachkundige und allgemein verständliche Berichterstattung" im Bereich der Herz-Kreislauferkrankungen würdigte die Herzstiftung die Redaktion und überreichte die Urkunde im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) in Mannheim.

"Mit der Auszeichnung wird zudem das große Engagement von T-Online.de für die Ziele der Deutschen Herzstiftung gewürdigt", heißt es weiter.

Herzstiftung setzt sich für Forschung und Aufklärung ein

Die Deutsche Herzstiftung e.V. wurde 1979 gegründet. Zu ihren Hauptaufgaben gehört es, Patienten in unabhängiger Weise über Herzkrankheiten aufzuklären. Neben großen bundesweiten Aufklärungskampagnen unterstützt die Stiftung auch Forschungsprojekte und fördert junge Wissenschaftler. Sie finanziert sich überwiegend aus Mitgliederbeiträgen und Spenden und kommt nach eigenen Angaben inzwischen ohne Unterstützung der Pharma-Industrie aus.

Weitere Informationen finden Sie unter www.herzstiftung.de.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe