Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Bindegewebsschwäche >

Krampfadern: Ursachen für die erweiterten Venen

...

Venenbeschwerden  

Krampfadern: Ursachen für die erweiterten Venen

02.06.2014, 14:30 Uhr | hm (CF)

Krampfadern: Ursachen für die erweiterten Venen. Ständiges Sitzen im Beruf kann eine Ursache für Krampfadern sein (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ständiges Sitzen im Beruf kann eine Ursache für Krampfadern sein (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Eine Bindegewebsschwäche in den Venenwänden oder klappen gilt als weitverbreitete Ursachen für Krampfadern. Neben einer gewissen biologischen Veranlagung kann auch der individuelle Lebensstil die Beschwerden begünstigen.

Ursachen für Krampfadern: Was Sie über Venen wissen sollten

Um die Ursachen für Krampfadern zu verstehen, sollten Sie sich mit der Funktion der Venen auskennen. Denn über diese gelangt das sauerstoffarme Blut aus den unterschiedlichen Geweben zurück zum Herzen. Dabei muss dieses Teilsystem Ihres Kreislaufes unter anderem gegen die Schwerkraft arbeiten: Kommt das Blut aus den Beinen, helfen diverse Muskeln, den Weg bis zum Herzen zu überwinden – wenn Sie Ihre Beinmuskeln nutzen, pressen Sie die entsprechenden Venen somit wie einen Schwamm aus.

Damit das Blut bei einer Entspannung der Muskeln nicht ungehindert zurückfließt, hat Ihr Körper sogenannte Venenklappen, die einen Fluss des Blutes nur in eine Richtung zulassen. Eine Bindegewebsschwäche lässt nun Ihre Venenwände oder die Klappen erschlaffen, wodurch ein Schutz vor dem Rückfluss des Blutes nicht mehr vollständig gewährleistet ist. In den unterschiedlichen Venen steigt schließlich der Druck und das führt zu Venenbeschwerden.

Bindegewebsschwäche: Wann die Venen empfindlich sind

Ursachen für Krampfadern sind daher grundsätzlich in einer Bindegewebsschwäche von Venen beziehungsweise der Venenklappen zu finden. Eine Schwäche könne sich aus biologischen Faktoren ergeben, so die Gesundheitsexperten der „Apotheken Umschau“ in der Online-Ausgabe. Dazu seien unter anderem zu zählen: eine angeborene Wandschwäche der Vene, hormonelle Einflüsse während der Schwangerschaft, genetisch vorprogrammierte Veränderung der Venenklappen und schließlich der Einfluss des Alters.

Ursachen für Krampfadern seien allerdings auch auf den jeweiligen Lebensstil zurückzuführen, wie die Experten ergänzen. Hier sei Übergewicht, Bewegungsmangel etwa durch ständiges Sitzen im Beruf, zu enge Kleidung, Anfälligkeit für Darmverstopfung sowie die Einnahme der Pille zu nennen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018