Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Reaktive Arthritis: Therapie und Tipps zum Vorbeugen

...

Gelenkerkrankung  

Reaktive Arthritis: Therapie und Tipps zum Vorbeugen

04.09.2014, 15:16 Uhr | uc (CF)

Reaktive Arthritis: Therapie und Tipps zum Vorbeugen. Krankengymnastik hilft die Gelenkbeweglichkeit zu erhalten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Krankengymnastik hilft die Gelenkbeweglichkeit zu erhalten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die reaktive Arthritis-Therapie ähnelt der Behandlung anderer entzündlicher Gelenkerkrankungen. Da die Krankheit meist durch bakterielle Infektionen hervorgerufen wird, kann auch hierfür eine Behandlung erforderlich sein.

Reaktive Arthritis-Therapie: Behandlung der Entzündung

Bei der Behandlung der reaktiven Arthritis geht es zunächst einmal darum, die Entzündungen in den Gelenken zu bekämpfen. Hierfür werden nach Angaben des Gesundheitsportals "Onmeda" nicht-steroidale Antirheumatika (kurz: NSAR) verabreicht, die Acetylsalicylsäure, Diclofenac oder Ibuprofen enthalten. Diese Wirkstoffe lindern gleichzeitig die Schmerzen.

Krankheitsauslösende Bakterien erfordern Antibiotika

Wenn bei Ausbruch der Krankheit noch eine Infektion mit den krankheitsauslösenden Bakterien besteht, erfordert diese ebenfalls Behandlung. In solchen Fällen umfasst die reaktive Arthritis-Therapie auch die Verabreichung von Antibiotika. Nicht selten tritt eine reaktive Arthritis allerdings erst Wochen nach der bakteriellen Infektion auf. Wenn es sich bei dem Krankheitserreger um sexuell übertragbare Bakterien wie Chlamydien oder Gonorrhoe handelt, müssen auch Sexualpartner behandelt werden.

Reaktive Arthritis-Therapie: Unterstützende Behandlung

Unterstützend zur medikamentösen Therapie kann Krankengymnastik eingesetzt werden, um die Gelenkbeweglichkeit zu erhalten. Auch Muskelabbau lässt sich so vorbeugen. Zur Schmerzlinderung und Entzündungshemmung ist eine zusätzliche Kältetherapie sinnvoll.

So können Sie reaktiver Arthritis vorbeugen

Da Auslöser für reaktive Arthritis meist Infektionen des Darms, der Geschlechtsorgane oder der Harnwege sind, können Sie die Erkrankung vermeiden, indem Sie sich vor den auslösenden Bakterien schützen. Geschlechtskrankheiten können Sie vorbeugen, in dem Sie Kondome verwenden. Wie Sie Darminfektionen vorbeugen, ist meist hinlänglich bekannt: Achten Sie bei der Zubereitung von Lebensmitteln auf Hygiene, waschen Sie Zutaten vor der Zubereitung gründlich und vermeiden Sie rohes Fleisch und rohe Eier.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die congstar Allnet Flat mit satten 4GB Datenvolumen
zur Allnet Flat Aktion bei congstar
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018