Wie schütze ich mich vor Geschlechtskrankheiten?
Wie schütze ich mich vor Geschlechtskrankheiten?

Sexuell übertragbare Krankheiten sind in Deutschland nach wie vor weit verbreitet – Kondomen zum Trotz. Welche Geschlechtskrankheiten hierzulande am häufigsten vorkommen, erfahren Sie hier.... mehr

Sexuell übertragbare Krankheiten sind in Deutschland nach wie vor weit verbreitet. Welche es gibt und wie Sie sich anstecken können, lesen Sie hier.

HPV-Impfung auch für Jungen empfohlen
HPV-Impfung auch für Jungen empfohlen

In Deutschland wird künftig auch Jungen eine Impfung gegen Humane Papillomviren empfohlen. Sie kann Mädchen und Frauen vor Gebärmutterhalskrebs schützen, aber auch andere Krankheiten verhindern. Auch... mehr

In Deutschland wird künftig auch Jungen eine Impfung gegen Humane Papillomviren empfohlen. Sie kann Mädchen und Frauen vor Gebärmutterhalskrebs schützen, aber auch andere Krankheiten verhindern.

Übertragung von Feigwarzen: Hohes Ansteckungsrisiko
Übertragung von Feigwarzen: Hohes Ansteckungsrisiko

Feigwarzen gehören zu den häufigsten Geschlechtskrankheiten. Die Übertragung im Genitalbereich geschieht durch ungeschützten Geschlechtsverkehr und direkten Hautkontakt. Ausgelöst werden die Warzen... mehr

Feigwarzen gehören zu den häufigsten Geschlechtskrankheiten. Wie sie sich davor schützen, erfahren Sie hier.

Krebs: Peniskrebs ist ein Tabuthema
Krebs: Peniskrebs ist ein Tabuthema

Rund 800 Männer erkranken in Deutschland jedes Jahr an Peniskrebs. Darüber gesprochen wird kaum. Scham und Unwissenheit führen dazu, dass der Krebs teilweise erst spät erkannt wird. Im schlimmsten... mehr

Rund 800 Männer erkranken in Deutschland jedes Jahr an Peniskrebs. Die Symptome sind meist unspezifisch.

Tipps zum Petting: Was es ist und wie es geht
Tipps zum Petting: Was es ist und wie es geht

Petting wird häufig auch als "Sex ohne Geschlechtsverkehr" bezeichnet. Der Begriff an sich ist nicht klar abgesteckt und umfasst so ziemlich jede Art von erotischen Zuneigungen, die keinen Koitus... mehr

Petting wird häufig auch als "Sex ohne Geschlechtsverkehr" bezeichnet. Wir erklären, wie Petting funktioniert und beantworten Fragen rund um Schwangerschaft und Geschlechtskrankheiten.

Tripper (Gonorrhoe): Symptome und Folgen bei Frauen
Tripper (Gonorrhoe): Symptome und Folgen bei Frauen

Welche Anzeichen die Gonorrhoe, so der Fachbegriff für die Infektionskrankheit T ripper, genau zeigt und in welcher Intensität, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Nachfolgend finden Sie eine... mehr

Die Anzeichen der Geschlechtskrankheit sind oft unspezifisch. Bei diesen Symptomen sollten Sie hellhörig werden.

Diese fiesen Körpergerüche deuten auf eine Erkrankung hin
Diese fiesen Körpergerüche deuten auf eine Erkrankung hin

Jeder Mensch hat einen eigenen, individuellen Körpergeruch. Verschiedene Erkrankungen können diesen negativ beeinflussen: Riecht es aus dem Mund plötzlich sehr intensiv, verändert sich der... mehr

Jeder Mensch hat einen eigenen, individuellen Körpergeruch. Verschiedene Erkrankungen können diesen aber negativ beeinflussen.

Studie: Viele junge Erwachsene haben ungeschützten Verkehr
Studie: Viele junge Erwachsene haben ungeschützten Verkehr

Junge Erwachsene unterschätzen einer Studie zufolge die Gefahr einer Ansteckung mit Geschlechtskrankheiten. Über die am häufigsten durch Sex übertragenen Viren – HPV – wissen viele nicht Bescheid.... mehr

Junge Erwachsene unterschätzen einer Studie zufolge die Gefahr einer Ansteckung mit Geschlechtskrankheiten.

Genitalherpes: Ursachen, Symptome und Behandlung
Genitalherpes: Ursachen, Symptome und Behandlung

Genitalherpes, auch  Herpes genitales genannt, ist eine weit verbreitete Geschlechtskrankheit, die meistens mit Brennen, Schmerzen und kleinen Bläschen im Intimbereich einhergeht.  Die Übertragung... mehr

Genitalherpes ist eine weit verbreitete Geschlechtskrankheit, die meistens mit Brennen, Schmerzen und kleinen Bläschen einhergeht.

Jim Carrey wehrt sich gegen Vorwürfe von toter Ex
Jim Carrey wehrt sich gegen Vorwürfe von toter Ex

Vor fast genau zwei Jahren verstarb die ehemalige Freundin von Jim Carrey. Angeblich sei ein Brief aufgetaucht, in dem die Verstorbene den Hollywoodstar in ein sehr schlechtes Licht rückt. Jim Carrey... mehr

Erpressung, Gegenklage, heftige Vorwürfe: Nach dem Tod von Cat White ist Jim Carreys Leben nicht mehr so, wie es war.

Sexuell übertragbare Krankheiten: Infektionswege
Sexuell übertragbare Krankheiten: Infektionswege

Sexuell übertragbare Krankheiten können nicht nur beim Sex übertragen werden. Die Erreger können auch über verunreinigtes intravenöses Besteck oder während der Schwangerschaft und Stillzeit von Mensch... mehr

Sexuell übertragbare Krankheiten können nicht nur beim Sex übertragen werden.

Diese SMS warnt vor möglichen Geschlechtskrankheiten
Diese SMS warnt vor möglichen Geschlechtskrankheiten

Geschlechtskrankheiten in Deutschland nehmen zu, vermuten Experten. Doch weil Betroffene nicht darüber sprechen, sind immer neue Infektionen schwer zu vermeiden. Das soll sich ändern. Die Warnung... mehr

Geschlechtskrankheiten in Deutschland nehmen zu, vermuten Experten. Doch weil Betroffene nicht darüber sprechen, sind immer neue Infektionen schwer zu vermeiden. Das soll sich ändern. 

Pfeiffersches Drüsenfieber: Symptome behandeln
Pfeiffersches Drüsenfieber: Symptome behandeln

Das Pfeiffersche Drüsenfieber (Mononukleose), auch im Volksmund bekannt als “Kusskrankheit”, wird vom Epstein-Barr-Virus (EBV) verursacht und unterliegt einer hohen Ansteckungsgefahr. Ob Sie das... mehr

Die Kusskrankheit ist hochansteckend und kann mehrere Wochen andauern. Wie Sie die Krankheit behandeln können. 

Chlamydien: So gefährlich ist die unterschätzte Infektion
Chlamydien: So gefährlich ist die unterschätzte Infektion

Symptome spüren die meisten nicht, harmlos ist eine Infektion mit Chlamydien jedoch ganz und gar nicht. Bei Frauen kann sie zur Unfruchtbarkeit führen, aber auch bei Männern unangenehme Folgen haben.... mehr

Symptome spüren die meisten nicht, harmlos ist eine Infektion mit Chlamydien jedoch ganz und gar nicht.

Das Restless Genital Syndrom
Das Restless Genital Syndrom

Dauerscharf! Das gibt es nur im Porno, denkt man. Dabei handelt es sich beim Restless Genital Syndrome (RGS) – dem Zustand permanenter sexueller Erregung – um eine Krankheit, die für die Patienten zur... mehr

Dauerscharf! Das gibt es nur im Porno, denkt man. Dahinter kann eine Erkrankung stecken.

WHO warnt: Immer mehr Menschen stecken sich mit Tripper an
WHO warnt: Immer mehr Menschen stecken sich mit Tripper an

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt vor der Geschlechtskrankheit Gonorrhö, die vormals Tripper genannt wurde. Der Erreger ist zunehmend schwerer zu bekämpfen, weil Antibiotika nicht mehr... mehr

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt vor der Geschlechtskrankheit Gonorrhö, die vormals Tripper genannt wurde. Jährlich stecken sich 78 Millionen Menschen an – Tendenz steigend.

Genital Herpes: Eine der häufigsten Geschlechtskrankheiten
Genital Herpes: Eine der häufigsten Geschlechtskrankheiten

Genitalherpes, auch Herpes genitalis genannt, ist eine der häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten. Die Übertragung dieser Viren erfolgt durch den Kontakt der eigenen Schleimhäute mit denen einer... mehr

Genitalherpes, auch Herpes genitalis genannt, ist eine der häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten.

So viele Deutsche wie noch nie nutzen Kondome zum Schutz
So viele Deutsche wie noch nie nutzen Kondome zum Schutz

So viele Menschen wie noch nie schützen sich in Deutschland mit Kondomen vor HIV und Co. In einer Befragung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gaben 91 Prozent der über... mehr

Immer mehr Menschen schützen sich mithilfe von Kondomen vor Geschlechtskrankheiten.

Syphilis: Begünstigen Dating-Apps die Ausbreitung?
Syphilis: Begünstigen Dating-Apps die Ausbreitung?

Lange Zeit ging die Zahl der Syphilisfälle zurück. Das hat sich vor ein paar Jahren wieder geändert. Nicht selten bemerken Betroffene nicht einmal, dass sie sich angesteckt haben. Das kann im... mehr

Die Krankheit kann lebensbedrohlich werden. Möglicher Grund für den Anstieg überrascht.

Intimrasur erhöht Risiko für Herpes, Dellwarzen, Syphilis und Chlamydien
Intimrasur erhöht Risiko für Herpes, Dellwarzen, Syphilis und Chlamydien

Schambehaarung? Für viele Männer und Frauen ein absolutes No-Go. Es wird rasiert, gewaxt und epiliert, damit die Intimzone zart und glatt ist. Doch die Enthaarung ist nicht ganz ohne Risiko, wie eine... mehr

Schambehaarung ist verpönt. Doch der Wunsch nach glatter Haut birgt Gefahren.

1 2 3 4 5
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Geschlechtskrankheiten


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018