Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Schlafstörungen >

Eule oder Lerche: Ein neuer Bluttest zeigt die innere Uhr an

Eule oder Lerche  

Mit neuem Bluttest kann nun die innere Uhr abgelesen werden

02.07.2018, 17:38 Uhr | AFP

Eule oder Lerche: Ein neuer Bluttest zeigt die innere Uhr an. Blutabnahme (Quelle: Getty Images/bluecinema)

Blutabnahme: Die Berliner Universitätsklinik Charité identifizierte nun Biomarker im Blut, die etwas über den Biorhythmus eines Menschen aussagen können. (Quelle: bluecinema/Getty Images)

Ein neuer Bluttest ermöglich nun das Ablesen der inneren Uhr. Dadurch kann bei Patienten die Einnahme von Medikamenten auf den inneren Rhythmus abgestimmt und die Wirkung der Arzneien verbessert werden.

Die Funktionen des Körpers unterliegen tageszeitlichen Schwankungen. So zeigen zum Beispiel Medikamente unterschiedlich starke Wirkung – je nachdem, zu welcher Uhrzeit sie eingenommen werden. Diese Reaktion ist von Mensch zu Mensch verschieden und hängt davon ab, ob sein Biorhythmus zum Spättyp oder zum Frühtyp neigt, ob also jemand eine Eule oder eine Lerche ist.

Gene zeigen die Innenzeit an

Ein internationales Team um den Charité-Forscher Achim Kramer identifizierte nun Biomarker im Blut, die für die innere Uhr charakteristisch sind. Mit speziellen Computeralgorithmen isolierten sie zwölf Gene, die verlässlich die Innenzeit anzeigen. Die Biomarker einer einzigen Blutprobe können demnach auch dann noch einen Spättyp von einem Frühtyp unterscheiden, wenn der Mensch entgegen seinem biologischen Rhythmus früh am Morgen geweckt wird.

In klinischen Folgestudien wollen die Wissenschaftler nun die Wirksamkeit einer personalisierten Chronotherapie nachweisen. Dazu wird die Therapie auf die individuelle Innenzeit der Patienten abgestimmt. Dadurch können die Wirkung der Behandlung optimiert und gleichzeitig das Risiko von Nebenwirkungen verringert werden. Veröffentlicht wurde die Studie im Fachmagazin "The Journal of Clinical Investigation".

Verwendete Quellen:
  • AFP

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50. Pausieren jederzeit möglich
zum Homespot 200 bei congstar
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019