Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Krebs-Erkrankungen

Das sollte jeder Mann über den PSA-Test wissen

Seite 1 von 7

Was heißt PSA?

28.02.2011, 15:00 Uhr

PSA ist die Abkürzung für prostataspezifisches Antigen. Dieses Eiweiß wird von der Prostata produziert und in die Samenflüssigkeit abgegeben. PSA kommt auch im Blut gesunder Männer vor, allerdings meist in sehr geringer Menge. Bei Prostatakrebs ist die Konzentration in der Regel stark erhöht.





shopping-portal