Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Krebs-Erkrankungen >

Hodenkrebs: Kann man durch Abtasten der Hoden den Krebs frühzeitig erkennen?

...

Hodenkrebs  

Woran Männer Hodenkrebs erkennen können

30.03.2012, 14:23 Uhr | akl

Hodenkrebs: Kann man durch Abtasten der Hoden den Krebs frühzeitig erkennen?. Männer sollten ihre Hoden abtasten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Männer sollten ihre Hoden abtasten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Sollen Männer die Hoden abtasten oder nicht? Nach einer Meldung des Mediziners Keith Hopcroft in der Fachzeitschrift "British Medical Journal" steht genau diese Frage im Raum. Laut Hopcroft könnten Männer durch Abtasten Hodenkrebs nicht erkennen, das Abtasten könne sogar schaden. Wir wollten es genau wissen und haben Doktor Wolfgang Bühmann, Pressesprecher des Berufsverbandes Deutscher Urologen, befragt.

"Die meisten Hodentumore werden durch Abtasten entdeckt"

Wolfgang Bühmann weist die Behauptung Hopcrofts entschieden zurück: "Jährlich gibt es in Deutschland um die 4600 Neuerkrankungen. Die Männer, meist im Alter zwischen 16 und 35 Jahren, entdecken eine Veränderung der Hoden in der Regel selbst - durch Abtasten. Das kann durch gezieltes Abtasten oder unter der Dusche beim Waschen der Fall sein. Oft entdeckt auch die Partnerin erste Auffälligkeiten."

Abtasten der Hoden schadet nicht

Auch die Behauptung Hopcrofts, dass Abtasten sogar schaden könne, bestätigt Bühmann nicht. "Tastet ein Mann seine Hoden ab, ist das nicht gefährlich. Was passieren kann, ist, dass der Mann Schmerzen spürt, weil er aus Versehen zu fest zugedrückt hat. Schließlich gehören die Hoden zu den empfindlichsten Stellen des Körpers. Dem Hoden selbst schadet das Abtasten auf keinen Fall. Im Gegenteil: Es ist wichtig für die Früherkennung von Hodenkrebs."

Tägliches Abtasten muss nicht sein

Männer müssten die Hoden nicht täglich gezielt abtasten, sagt Bühmann. Die Stelle werde beim Duschen sowieso berührt. Wenn etwas nicht stimme, falle es recht schnell auf. Dennoch ermuntert er Männer, aufmerksam gegenüber Veränderungen der Hoden zu sein und den Gang zum Urologen nicht zu scheuen. "Viele Männer haben recht früh den Verdacht, dass etwas nicht stimmt und es sich um Hodenkrebs handeln könnte. Die meisten trauen sich aber nicht, einen Arzt aufzusuchen. Doch das ist falsch. Je früher eine Diagnose gestellt wird, desto besser kann behandelt werden."

Auf welche Symptome Männer achten sollten

Bemerken Männer Veränderungen an den Hoden, sollte die Ursache auf jeden Fall von einem Urologen abgeklärt werden: "Ein Urologe hat die größte Erfahrung bei dieser eher seltenen Erkrankung", erklärt Bühmann. "Die Heilungschancen stehen bei Hodenkrebs bei 95 Prozent." Der Urologe betont, dass der Hoden sich zunächst schmerzlos verändert. "Wird die üblicherweise glatte Hodenoberfläche höckerig wie Baumrinde, verhärtet sie sich oder vergrößern sich die Hoden, sollte der Mann zeitig einen Urologen aufsuchen." Weitere Untersuchungen, beispielsweise Blutuntersuchungen und Ultraschall, helfen dabei, die Ursache für die Veränderung herauszufinden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018