Sie sind hier: Home > Gesundheit > Schwangerschaft > Kinderwunsch >

Kinderwunschbehandlung: Anspannung beeinträchtigt kaum

Anspannung beeinträchtigt Kinderwunschbehandlung kaum

06.04.2011, 09:15 Uhr | dpa-tmn

Kinderwunschbehandlung: Anspannung beeinträchtigt kaum. Während der Kinderwunschbehandlung ist ein positives Befinden wünschenswert. (Foto: imago) (Quelle: imago images)

Während der Kinderwunschbehandlung ist ein positives Befinden wünschenswert. (Foto: imago) (Quelle: imago images)

Kann eine Frau während einer Kinderwunschbehandlung nur schwer entspannen, muss das kein Grund zur Sorge sein. Offenbar habe die Psyche weniger Einfluss auf den Erfolg der künstlichen Befruchtung, als Mediziner zeitweise angenommen haben, erläutert Christian Albring, Präsident des Berufsverbandes der Frauenärzte (BVF) in München. Er beruft sich auf eine Studie der Universität von Cardiff. Danach hatten, wie auch immer geartete Sorgen, die vor einer Fruchtbarkeitsbehandlung aufkamen, keinen signifikanten Einfluss auf die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft.

Keine Unterschiede festgestellt

Ausgewertet wurden die Daten von 14 Studien aus zehn Ländern mit rund 3580 unfruchtbaren Frauen. Zwischen den Frauen, die durch eine Behandlung schwanger wurden, und jenen, bei denen das nicht glückte, ließen sich keine Unterschiede feststellen. Frauen sollten sich daher nicht zu sehr unter Druck setzen, bei Fruchtbarkeitsbehandlung besonders entspannt zu sein, rät Albring.

In der Regel habe Kinderlosigkeit rein körperliche Ursachen. Trotzdem sei ein positives Befinden während der Behandlung natürlich wünschenswert.

 

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Schwangerschaft > Kinderwunsch

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: