Sie sind hier: Home > Gesundheit > Schwangerschaft > Kinderwunsch >

Adoption

Für Paare, die keine Kinder bekommen können, aber den Kinderwunsch haben, doch auch für andere Paare besteht unter Umständen die Möglichkeit der Adoption. Man kann sowohl leiblich verwandte als auch leiblich nicht verwandte Personen adoptieren. Welche Voraussetzungen es für eine Adoption gibt, welche Kosten auf das adoptierende Paar zukommen und welche sonstigen gesetzlichen Regeln es gibt, erfahren Sie hier.

Spanien: Erst Zwölfjährige bringt Jungen zur Welt
Spanien: Erst Zwölfjährige bringt Jungen zur Welt

Niemandem ist die Schwangerschaft aufgefallen: Ein erst zwölf Jahre altes Mädchen hat in Kantabrien ein Kind geboren. Als die Sanitäter eintrafen, war schon alles vorbei. Ein erst zwölfjähriges... mehr

Niemandem ist die Schwangerschaft aufgefallen: Ein erst zwölf Jahre altes Mädchen hat in Kantabrien ein Kind geboren. Als die Sanitäter eintrafen, war schon alles vorbei.

USA: Baby Molly kommt zur Welt, nachdem sie 27 Jahre eingefroren war
USA: Baby Molly kommt zur Welt, nachdem sie 27 Jahre eingefroren war

Molly Gibson hat schon einen Rekord gebrochen, bevor sie zur Welt kam. Der Embryo der kleinen US-Amerikanerin war fast so lange eingefroren, wie ihre Mutter alt ist. Schon Mollys Schwester ist eine... mehr

Molly Gibson hat schon einen Rekord gebrochen, bevor sie zur Welt kam. Der Embryo der kleinen US-Amerikanerin war fast so lange eingefroren, wie ihre Mutter alt ist. Schon Mollys Schwester ist eine medizinische Sensation.

Neue Regelungen: Fast zwei Drittel aller Adoptionen durch Stiefeltern
Neue Regelungen: Fast zwei Drittel aller Adoptionen durch Stiefeltern

Wiesbaden (dpa) - Bei fast zwei Dritteln aller Adoptionen in Deutschland hat es sich im vergangenen Jahr um sogenannte Stiefkindadoptionen gehandelt. Davon spricht man, wenn Leute die Kinder ihrer... mehr

Insgesamt gibt es in Deutschland in den vergangenen Jahren weniger Adoptionen. Dank neuer gesetzlicher Regelungen steigt aber die Anzahl...

Vor der Stichwahl: Polens Präsident Duda will Homosexuellen Adoption verbieten
Vor der Stichwahl: Polens Präsident Duda will Homosexuellen Adoption verbieten

Warschau (dpa) - Eine Woche vor der Stichwahl um die Präsidentschaft in Polen hat sich der Amtsinhaber Andrzej Duda gegen mehr Rechte für homosexuelle Paare ausgesprochen. Der nationalkonservative... mehr

In einer Woche entscheiden die Polen in einer Stichwahl über die Präsidentschaft. Amtsinhaber Andrzej Duda will mit einem neuen Vorschlag...

Wirbel um US-YouTuber: Zurückgegebener Adoptivsohn ist verschwunden
Wirbel um US-YouTuber: Zurückgegebener Adoptivsohn ist verschwunden

Die US-Influencer Myka und James Stauffer gaben ihren autistischen Adoptivsohn zurück und zogen Groll auf sich. Nun wurde bekannt, dass ein Sheriff Ermittlungen eingeleitet hat – denn das Kind ist... mehr

Die US-Influencer Myka und James Stauffer gaben ihren autistischen Adoptivsohn zurück und zogen Groll auf sich. Nun wurde bekannt, dass ein Sheriff Ermittlungen eingeleitet hat – denn das Kind ist nicht auffindbar.

YouTube-Eltern Myka und James Stauffer geben autistischen Adoptivsohn (4) ab
YouTube-Eltern Myka und James Stauffer geben autistischen Adoptivsohn (4) ab

Myka Stauffer zeigt öffentlich ihr Leben als fünffache Mutter und wurde bislang dafür gefeiert. Jetzt haben sie und ihr Mann ihr adoptiertes Kind weggegeben und werden heftig angefeindet.  Fast eine... mehr

Myka Stauffer zeigt öffentlich ihr Leben als fünffache Mutter und wurde bislang dafür gefeiert. Jetzt haben sie und ihr Mann ihr adoptiertes Kind weggegeben und werden heftig angefeindet.

Autistischen Adoptivsohn "abgegeben": YouTube-Stars verlieren Werbepartner
Autistischen Adoptivsohn "abgegeben": YouTube-Stars verlieren Werbepartner

Auf YouTube hat sie fast eine Million Abonnenten, auf Instagram folgen ihre über 200.000 Fans. Mit den sozialen Medien hat Myka Stauffer ihr Geld verdient – doch damit wird vermutlich erst einmal... mehr

Auf YouTube hat sie fast eine Million Abonnenten, auf Instagram folgen ihre über 200.000 Fans. Mit den sozialen Medien hat Myka Stauffer ihr Geld verdient – doch damit wird vermutlich erst einmal Schluss sein.

Jasmin Herren spricht erstmals über Kindheitsdrama

Die Frau von Schlagersänger Willi Herren hatte einen ungewöhnlichen Start ins Leben. Ihre Mutter verließ sie noch im Krankenhaus. Wie es für sie weiterging,  erzählt sie jetzt. Schlagersängerin Jasmin Herren hat das erste Mal über ihren Start ins Leben vor 41 Jahren gesprochen. Denn der war alles andere als gewöhnlich: Sie kam nicht nur sechs Wochen zu früh zur Welt, ihre damals gerade einmal 18 Jahre alte Mutter gab sie auch noch zur Adaption frei.  Vor knapp zwei Jahren verstarb die leibliche Mutter von Jasmin Herren, zu der sie keine gute Beziehung hatte. ... mehr

Die Frau von Schlagersänger Willi Herren hatte keinen gewöhnlichen Start ins Leben. Ihre Mutter verließ sie noch im Krankenhaus. Wie es für sie weiterging, erzählt sie jetzt.

Adoption in Deutschland: Das sind die Voraussetzungen
Adoption in Deutschland: Das sind die Voraussetzungen

Für Paare mit großem Kinderwunsch, die keine eigenen Kinder bekommen können, ist eine Adoption eine mögliche Alternative. Dabei handelt es sich oft um eine langwierige Prozedur. Wir informieren,... mehr

Für Paare mit großem Kinderwunsch, die keine eigenen Kinder bekommen können, ist eine Adoption eine mögliche Alternative. Wir informieren Sie, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen.

Brasilien: Zur Adoption stehende Kinder in Einkaufszentrum zur Schau gestellt
Brasilien: Zur Adoption stehende Kinder in Einkaufszentrum zur Schau gestellt

Mit dem Ziel, zu adoptierende Kinder und Jugendliche sichtbar zu machen, haben Organisatoren eine Laufsteg-Aktion in einem Einkaufszentrum veranstaltet. Das Event wird mit Sklaverei- und Viehmärkten... mehr

Mit dem Ziel, zu adoptierende Kinder und Jugendliche sichtbar zu machen, haben Organisatoren eine Laufsteg-Aktion in einem Einkaufszentrum veranstaltet. Das Event wird mit Sklaverei- und Viehmärkten verglichen.

1 2 3 4 5 6 7


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: