• Home
  • Gesundheit
  • Schwangerschaft
  • Kinderwunsch
  • Kinderwunsch: Wo Paare Zusch├╝sse zur Kinderwunschbehandlung bekommen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSchwarzer Block bei G7-Demo in M├╝nchenSymbolbild f├╝r einen TextHamburg Airport reaktiviert Alt-TerminalSymbolbild f├╝r einen TextDeutscher auf Mallorca ertrunkenSymbolbild f├╝r ein VideoOslo: Terrorverdacht nach Schie├čereiSymbolbild f├╝r einen TextMumie von Mammutbaby gefundenSymbolbild f├╝r einen TextArmstrong spricht ├╝ber Jan UllrichSymbolbild f├╝r ein VideoUS-Star berichtet von eigener AbtreibungSymbolbild f├╝r einen TextDeepfakes sind im Alltag angekommenSymbolbild f├╝r einen TextKleinkind ertrinkt in SwimmingpoolSymbolbild f├╝r einen TextToni Garrn zeigt bauchfreien BrautlookSymbolbild f├╝r einen TextVermisster Junge in Gulli gefundenSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"Let's Dance"-Finalist ├╝ber interne StreitsSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Wo Paare Zusch├╝sse zur Kinderwunschbehandlung bekommen

dpa, Kerstin M├╝nstermann

07.01.2014Lesedauer: 2 Min.
Unerf├╝llter Kinderwunsch: Viele Paare leiden sehr darunter, wenn es mit dem Wunschbaby einfach nicht klappt.
Viele Paare leiden sehr darunter, wenn es mit dem Wunschbaby einfach nicht klappt. (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei fast jedem zehnten Paar zwischen 25 und 59 Jahren geht der Kinderwunsch nicht in Erf├╝llung. Viele richten ihre Hoffnungen auf k├╝nstliche Befruchtung, doch die ist teuer. Ob kinderlose Paare finanzielle Unterst├╝tzung daf├╝r bekommen, h├Ąngt davon ab, in welchem Bundesland sie wohnen und in welcher Krankenkasse sie versichert sind.

Die Krankenkassen ├╝bernehmen die Kosten nur unter bestimmten Voraussetzungen und meist auch nur anteilig. Seit 2004 zahlen die Krankenkassen f├╝r verheiratete Paare mit Kinderwunsch die H├Ąlfte der Behandlung, und zwar f├╝r eine begrenzte Anzahl an Versuchen. Dazu gibt es in einigen Bundesl├Ąndern noch einen staatlichen Zuschuss zum Eigenanteil.

Einige Kassen ├╝bernehmen mehr als 50 Prozent der Kosten, einige haben die Altersbegrenzungen ausgeweitet. Private Kassen zahlen generell mehr als gesetzliche - Paare sollten immer bei ihrer Kasse nach den geltenden Bestimmungen fragen.

Niedersachsen, Th├╝ringen, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern haben 2013 in Zusammenarbeit mit dem Bund Programme gegen ungewollte Kinderlosigkeit aufgelegt. In Sachsen-Anhalt gibt es seit 2010 finanzielle Hilfe, die das Land bislang eigenst├Ąndig regelt. Ab Februar wird es eine gemeinsame Linie mit dem Bund geben.

Das kostet eine Kinderwunschbehandlung

Je nach Therapie kostet ein Behandlungszyklus nach Auskunft von Krankenkassen rund 2000 Euro, manchmal auch mehr. Seit 2004 zahlen die meisten Krankenkassen nur noch die H├Ąlfte der Behandlung, und dies auch nur bei den ersten drei Versuchen. Unmittelbar nach der Reform 2004 sank die Zahl der Kinderwunschbehandlungen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Schwarzer Schimmel in der Dusche: So werden Sie ihn los
Schwarzer Schimmel: Vor allem in Ecken siedelt sich der Pilz schnell an.


Zuschuss von Bund und Land

Seit April 2012 gibt der Bund Paaren einen Zuschuss zur Kinderwunschbehandlung. Allerdings nur dann, wenn das zust├Ąndige Bundesland sich ebenfalls mindestens in H├Âhe der Bundeshilfe beteiligt. Der Bund ├╝bernimmt maximal 25 Prozent des Eigenanteils. F├╝r die Paare bleibt somit unter dem Strich noch ein Anteil von 25 Prozent. Je nach Ausrichtung der Landesf├Ârderung wird der erste bis vierte Behandlungszyklus unterst├╝tzt.

Wer kann Unterst├╝tzung bekommen?

Bis auf Sachsen-Anhalt werden die Gelder nur verheirateten Paaren gew├Ąhrt, was immer wieder Anlass zur Kritik gibt. Auch die neue Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) bedauerte als Sozialministerin in Mecklenburg-Vorpommern diesen Passus. Das sei eine Bedingung des Bundes gewesen, sagte sie damals. Voraussetzung f├╝r die Kostenerstattung ist au├čerdem, dass die Ehepartner ihren ersten Wohnsitz in dem jeweiligen Bundesland haben und die Behandlung auch in dem Land vornehmen lassen.

Ausf├╝hrliche Informationen ├╝ber die F├Ârderm├Âglichkeiten von Bund und L├Ąndern finden Paare im Informationsportal Kinderwunsch des Bundesfamilienministeriums.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte ├ärzte. Die Inhalte von t-online k├Ânnen und d├╝rfen nicht verwendet werden, um eigenst├Ąndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Melanie Rannow
Von Melanie Rannow
Beliebte Themen
Bl├Ąhungen SchwangerschaftBlutungen SchwangerschaftDarmkr├Ąmpfe SchwangerschaftEileiterschwangerschaft SymptomeGeb├ĄrmuttersenkungIbuprofen SchwangerschaftLebensmittel SchwangerschaftMutterpass Abk├╝rzungenNach Periode schwanger werdenSchwangerschaftskalenderSchwangerschaftstest ab wann?Schwangerschaftsvergiftung SymptomeWehen erkennen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website