Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Hypnose soll Schmerzen bei der Geburt lindern

dpa, Maren Hennemuth

Aktualisiert am 11.10.2016Lesedauer: 4 Min.
(Quelle: Katholisches Klinikum Ruhrgebiet/G├╝nter Schmidt/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

L├Ąngst ist die Hypnose eine anerkannte Methode, die auch in Krankenh├Ąusern praktiziert wird. Am St. Sixtus-Hospital in Haltern am See k├Ânnen sich Frauen f├╝r eine Geburt unter Hypnose entscheiden. Das soll den Schwangeren die Angst nehmen und ihre Schmerzen lindern.

"Es ist ein Zustand der Tiefenentspannung, der sich zwischen Wach-Sein und Schlaf befindet", sagt sie. Die Frauen k├Ânnten sich hinterher an alles erinnern. Helga H├╝sken-Jan├čen, Gesch├Ąftsf├╝hrerin der Deutschen Gesellschaft f├╝r Hypnose und Hypnotherapie (DGH) beschreibt es so: "Viele Schwangere vergleichen das Erleben einer Trance mit dem angenehmen Zustand kurz vor dem Einschlafen, wenn man eher in Bildern denkt, und der K├Ârper zur Ruhe kommt."

In der Psychotherapie gilt Hypnose als anerkanntes Verfahren und wird genutzt, um etwa Menschen mit Depressionen zu helfen. "Die Selbsthypnose kann eine wirkungsvolle Ma├čnahme sein, um Verspannungen und Angst w├Ąhrend der Geburt zu reduzieren", erkl├Ąrt Ulrich Freitag, Vorstandsmitglied beim Berufsverband der Frauen├Ąrzte (BVF). Entscheidend daf├╝r sei eine sehr gute Anleitung vor der Geburt.

Kein Jahrmarkt-Hokuspokus

Claudia M├╝ffler, Hebamme am St. Sixtus-Hospital in Haltern am See, hat ihre Technik w├Ąhrend einer 40-st├╝ndigen Ausbildung bei einem Hypnotherapeuten erlernt. Man koppele Dinge an den Zustand der Entspannung, so dass die Frauen ganz von allein dahin zur├╝ckkommen. Statt eines Pendels nutzt sie ihre Hand: "Ich halte der Schwangeren meinen Finger ├╝ber die Stirn, und sie muss, ohne den Kopf zu heben, die Augen darauf gerichtet lassen", erkl├Ąrt sie.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Selenskyj: K├Ânnen nicht gesamtes Staatsgebiet mit Gewalt zur├╝ckholen
Der ukrainische Pr├Ąsident Wolodymyr Selenskyj (Archiv): Bei einem solchen Vorgehen w├╝rden Hunderttausende Menschen get├Âtet.


Irgendwann d├╝rfen sich die Augen schlie├čen. Die Frauen lernten, sich so fallen zu lassen, dass sie W├Ąrme und Schwere empfinden. Dann bekommen die Schwangeren die Aufgabe, sich gedanklich einen Wohlf├╝hlort auszusuchen. Dieses Bild sollen die Frauen aufsuchen, wenn die Geburt beginnt.

Bei der hypnomentalen Geburtsvorbereitung wird mit den Frauen ein mentaler Probelauf der Geburt ge├╝bt. "Zentral ist ein Konditionierungsprozess, bei dem der Beginn einer Wehe mit dem Erleben eines Trance-Zustandes gekoppelt wird", erkl├Ąrt DGH-Gesch├Ąftsf├╝hrerin H├╝sken-Jan├čen. Hypnose geh├Âre aber nur in die H├Ąnde von qualifizierten Therapeuten, r├Ąt die DGH. Ein Therapeut sollte ├╝ber ein Zertifikat einer seri├Âsen Hypnosegesellschaft verf├╝gen, die daf├╝r b├╝rge, dass der Therapeut eine solide Ausbildung absolviert habe. F├╝r Psychologen, Psychotherapeuten und ├ärzte bietet die DGH etwa eine Fortbildung an, f├╝r Hebammen nicht.

Erste Studienergebnisse sind positiv

Auch der BVF verweist darauf, dass die therapeutische Hypnose nur von qualifizierten Psychotherapeuten und ├ärzten durchgef├╝hrt werden sollte. Denn auch dann, wenn eine Frau nur einen Hypnosekurs zur Geburtsvorbereitung belege und hoffe, ihre St├Ąrken zu aktivieren, k├Ânne es sein, "dass starke unerfreuliche oder unangenehme Gef├╝hle und Erlebnisse aufbrechen", erkl├Ąrt Freitag. "Solche Prozesse m├╝ssen von den therapeutischen Begleitern fr├╝hzeitig erkannt werden."

Eine psychische Erkrankung sei ein Ausschlusskriterium, hei├čt es beim St. Sixtus-Hospital. "Wir schauen uns die gesundheitliche Vorgeschichte der Frau genau an", sagt Claudia M├╝ffler. Litt sie mal an einer Depression? Gibt es traumatische Vorerfahrungen? "Solche Frauen schicken wir zu unserem Ausbilder, einem Hypnotherapeuten, weil Hypnose immer ans Unterbewusste geht", erkl├Ąrt sie.

Studien zum Thema gibt es in Deutschland noch nicht viele. Erste Ergebnisse deuteten darauf hin, dass mit Hypnose ├ängste genommen werden k├Ânnen und weniger Schmerzmittel notwendig sind, sagt der Frauenarzt Joscha Reinhard vom St. Marienkrankenhaus in Frankfurt am Main. "Aber die Patientenzahl ist einfach noch zu gering, um das mit hundertprozentiger Sicherheit sagen zu k├Ânnen."

"Ich war richtig ruhig"

Marion Schulze-Efting hat die hypnomentale Methode ausprobiert. "Am Anfang konnte ich mir darunter nicht so viel vorstellen", sagt sie. Vor etwas mehr als drei Monaten hat sie ihr zweites Kind bekommen. In dem Vorbereitungskurs habe die Hypnotherapeutin immer wieder bestimmte Schlagw├Ârter benutzt. "Als die Hebamme mir dann sagte, dass der Muttermund ge├Âffnet sei, bin ich automatisch in den Zustand der Trance gekommen", sagt sie. Angst habe sie nicht gehabt. "Ich war richtig ruhig. Dadurch war die Atmosph├Ąre sehr sch├Ân. Klar hatte ich Schmerzen, aber nichts, was ich nicht aushalten konnte."

Wie aber l├Ąsst sich die Technik in den Krei├čsaal integrieren? "Es kommt nicht auf das Krankenhaus an. Die Frauen haben gelernt, die Hypnose autark zu nutzen", sagt H├╝sken-Jan├čen. Auch die Methode, die M├╝ffler vermittelt, ist so angelegt, dass die Frau ohne Anleitung in die Hypnose finden soll.

Hebamme: "Keine Schmerzfreiheit versprechen"

Aber klappt das auch, wenn das Klinikpersonal selbst nicht mit der Technik vertraut ist? Die Hebamme Jana Friedrich hat ihre Zweifel. Sie arbeitet fest angestellt in einer Klinik in Berlin und hat dort Schwangere erlebt, die sich in Hypnobirthing-Kursen vorbereitet hatten. "Ich hatte das Gef├╝hl, die Frauen haben eine Liste im Kopf, wie die Geburt zu verlaufen hat", sagt sie. Durch dieses starre Bild seien sie weniger flexibel gewesen.

Sie habe au├čerdem den Eindruck gewonnen, dass Schmerzen in den Kursen negiert w├╝rden. Ein Fehler, glaubt sie. "Es gibt Frauen, die das gut k├Ânnen, aber man sollte ihnen nicht versprechen, dass die Geburt nicht wehtun wird." Prinzipiell sei sie vom Ansatz des Hypnobirthing aber ├╝berzeugt: "Ich glaube, dass es in einem Geburtshaus oder sogar mit einer Beleghebamme in der Klinik funktionieren kann." Wichtig sei aber, dass die Schwangere Vertrauen in das Team in der Klinik habe.

Weitere Artikel

Geburtsschmerz verringern
Hypnobirthing: Mit Hypnose zu einer leichten Geburt?
Schwangere in einem Geburtsvorbereitungskurs

Geburtserleichterung auf esoterisch
"Meine Vagina ist riesengro├č" - ein Mantra gegen Geburtsschmerzen
Auch alternative Methoden k├Ânnen helfen, den Wehenschmerz zu bek├Ąmpfen.

Unerf├╝llter Kinderwunsch
Schwanger mithilfe von Hypnose - kann das klappen?
Hypnose hilft, k├Ârperliche und seelische Spannungen abzubauen, die m├Âglicherweise einer Schwangerschaft im Weg standen.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte ├ärzte. Die Inhalte von t-online k├Ânnen und d├╝rfen nicht verwendet werden, um eigenst├Ąndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Melanie Rannow
Von Melanie Rannow
Beliebte Themen
Bl├Ąhungen SchwangerschaftBlutungen SchwangerschaftDarmkr├Ąmpfe SchwangerschaftEileiterschwangerschaft SymptomeGeb├ĄrmuttersenkungIbuprofen SchwangerschaftLebensmittel SchwangerschaftMutterpass Abk├╝rzungenNach Periode schwanger werdenSchwangerschaftskalenderSchwangerschaftstest ab wann?Schwangerschaftsvergiftung SymptomeWehen erkennen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website