Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Hausbau >

Das Blockhaus - Ein guter Plan ist Gold wert

Das Blockhaus  

Ein guter Plan ist Gold wert

19.10.2018, 14:30 Uhr | Content Fleet GmbH, t-online.de

Das Blockhaus -  Ein guter Plan ist Gold wert. Blockhaus im Wald (Quelle: Getty Images/Onfokus)

Blockhaus: Das massive Haus braucht eine umfangreiche Planung. (Quelle: Onfokus/Getty Images)

Wer sich für ein Blockhaus entscheidet, braucht einen guten Plan. Denn wenn der Bau erst einmal begonnen hat, lässt sich nicht mehr viel ändern – ohne großen Materialverlust und Aufwand zu haben.

Die massive Bauweise von Blockhäusern ist  gemütlich und durch den einfachen Aufbau besonders für Gärten und Feriengrundstücke geeignet. Blockhäuser sind heute aber auch als Wohnhäuser beliebt.

Das Blockhaus bietet individuelle Gestaltungsmöglichkeiten

Vor dem Bau sollte die sorgfältige Planung stehen, um Material und damit auch Kosten und Zeit zu sparen. Der Aufbau und die Planung erfolgen sozusagen im Baukastensystem. Das hat den Vorteil, dass sich die Häuser individuell anpassen lassen. Zunächst aber sollte klar sein, wie das Blockhaus genutzt werden soll, um die passenden Elemente zu wählen.

So können auch eventuell nachträglich zu installierende Strom und Wasseranschlüsse rechtzeitig in den Bau eingeplant werden. Denn im Gegensatz zu Ziegelwänden können die Balken später nicht einfach aufgebrochen werden. Die Verläufe für die Anschlüsse werden exakt in die Balken gebohrt oder in die massive Verkleidung eingelassen. Außerdem "arbeitet" das Naturprodukt Holz. Durch die Nachtrocknung verändert sich der Umfang der Balken. Dabei sollten auch die Wärmeisolierung, Heizung und auch Dämmung, je nach Nutzung des Hauses, vor dem Bau eingeplant werden.

Ein guter Plan sorgt für einen einfachen Aufbau

In der Regel werden die gewünschten Elemente für das individuelle Blockhaus vorgefertigt angeliefert. Der Aufbau kann entweder durch Handwerker oder im Selbstbau nach einem Plan des Herstellers erfolgen. Diese sind meist nach dem Steckprinzip angefertigt, das heißt, die einzelnen Balken sind nummeriert und im Plan aufgeführt. Wichtig ist, dass die Balken im richtigen Winkel angelegt werden. Für Elektrizität und Wasseranschlüsse sowie Abwasserleitungen müssen aber Profis ran. Wer das Material länger lagert, sollte für die richtige Abdeckung sorgen. Das Holz kann sonst nachdunkeln.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe