Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Hausbau >

Vorgehensweise beim Bauen eines Fertighauses

Vorgehensweise beim Bauen eines Fertighauses

17.02.2012, 10:46 Uhr | tw (CF)

Wenn Sie in der heutigen Zeit ein Fertighaus bauen, brauchen Sie nur noch in den seltensten Fällen mit einer Werteinbuße zu rechnen. Fertighäuser unterscheiden sich in der Qualität kaum noch von Massivhäusern, und oftmals existieren sogar Mischformen, bei denen ein Fertighaus aus einzelnen, in Massivbauweise entstandenen Komponenten entsteht. Der Ablauf, nach dem der Bau eines Fertighauses erfolgt, ist dabei meist identisch und kann somit gut kalkuliert werden.

Mehr zum Thema Immobilien

    Darauf sollten Sie achten, wenn Sie ein Fertighaus bauen

    Der erste Punkt, auf den Sie achten sollten, bevor Sie ein Fertighaus bauen, ist die Auswahl des passenden Grundstücks. Dieses sollte nach Möglichkeit bereits voll erschlossen sein, und auch die Lage sollte Ihren Vorstellungen entsprechen. Im nächsten Schritt ist die Energieform zu planen, und auch die Finanzierung muss stehen. Hierbei sollten Sie großzügige Puffer einbauen, damit Sie nicht bei eventuellen Unwägbarkeiten Gefahr laufen, dass Ihr Bauvorhaben scheitert.

    Das ist der Ablauf beim Bau eines Fertighauses

    Der Ablauf, nach dem ein Fertighaus errichtet wird, ist letztlich stets ähnlich. Im ersten Schritt müssen Sie sich um ein Fundament kümmern. Diese Aufgabe wird Ihnen teilweise jedoch auch von dem Bauunternehmen abgenommen, das Ihr Fertighaus errichtet. Im weiteren Ablauf werden die einzelnen Teile an der Baustelle gestapelt und eine Gerüstkonstruktion errichtet. Es folgen die Wände und schließlich das Dach, und in aller Regel können Sie bereits nach rund zwei Wochen ein fertiges Fertighaus in Empfang nehmen. Anschließend erfolgt dann der Innenausbau, der jedoch meist nicht mehr vom Fertighaus-Anbieter übernommen wird.

    Zuhause.de: Hausbau - alles zu Hausbau planen, Hausbau Kosten, Hausbau Tipps

    Liebe Leserinnen und Leser,

    Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

    Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

    Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

    Ihr Community-Team

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht
    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail

    Anzeige
    Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
    zur Telekom
    Anzeige
    Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
    von vistaprint.de
    Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

    shopping-portal
    Das Unternehmen
    • Ströer Digital Publishing GmbH
    • Unternehmen
    • Jobs & Karriere
    • Presse
    Weiteres
    Netzwerk & Partner
    • Stayfriends
    • Routenplaner
    • Horoskope
    • billiger.de
    • t-online.de Browser
    • Das Örtliche
    • DasTelefonbuch
    • giga.de
    • desired.de
    • kino.de
    • Statista
    Telekom Tarife
    • DSL
    • Telefonieren
    • Magenta TV
    • Mobilfunk-Tarife
    • Datentarife
    • Prepaid-Tarife
    • Magenta EINS
    Telekom Produkte
    • Kundencenter
    • Magenta SmartHome
    • Magenta Sport
    • Freemail
    • Telekom Mail
    • Sicherheitspaket
    • Vertragsverlängerung Festnetz
    • Vertragsverlängerung Mobilfunk
    • Hilfe