Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Hausbau >

Grundriss - Möglichkeiten bei der Planung eines Bungalows

Grundriss: Möglichkeiten bei der Planung eines Bungalows

24.06.2011, 08:36 Uhr | iw (CF)

Der Grundriss bei einem Bungalow bietet viele interessante Möglichkeiten. Wenn Sie bei der Planung geschickt vorgehen, haben Sie ein besonderes Haus, das sämtlichen Ansprüchen genügt. Räume lassen sich individuell gestalten, denn die Wohnebene ist vielseitig aufteilbar. Besonders, wenn Sie schon fürs Alter vorsorgen möchten, ist ein Bungalow hervorragend geeignet, bietet er doch für ältere Menschen viele Vorteile.

Der Grundriss beim Bungalow: Flach und flexibel

Durch den trägerlosen Grundriss ist die Planung einzelner Räume beim Bungalow einfach. Möchten Sie beispielsweise Küche und Wohnzimmer im offenen Stil bauen, können Sie dies ohne Probleme tun. Herkömmliche Häuser sind hier eingeschränkter, da man bei der Planung die Statik und somit alle tragenden Wände berücksichtigen muss. Dieser Vorteil ist zugleich aber auch ein Nachteil, der sich auf die Baukosten auswirkt: Um die gesamte Wohnfläche auf einer Ebene zu platzieren, benötigen Sie mehr Grundfläche als bei einem mehrstöckigen Gebäude. Je nach Bedürfnis aber zahlt sich diese Investition aus.

Eine gute Planung fürs Alter

Ein Bungalow ist ein flaches Haus, ohne Keller oder zweite Wohnebene. Die Räume lassen sich individueller gestalten, denn hier muss weniger auf Stützbalken geachtet werden als beispielsweise bei einem mehrgeschossigen Haus. Das führt unter anderem dazu, dass Sie die Türbreiten individuell anpassen können: Wenn Sie beispielsweise einen Rollstuhl benötigen, sind breitere Türen bequemer als standardisierte. Auch für Menschen mit Behinderungen ist ein Bungalow eine ideale Wohnform. Unüberwindbare Treppen sind hier nicht vorhanden, denn selbst der Wirtschaftsraum und die Heizungsanlage befinden sich auf ebener Erde. Über all diese Dinge müssen Sie sich also beim Bungalow als Hausform nicht den Kopf zerbrechen.

 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal