Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Hausbau >

Dachrinne reinigen und Wasserschäden vermeiden

Dachrinne reinigen und Wasserschäden vermeiden

12.07.2011, 11:20 Uhr | fs (CF)

Viele Hausherren vergessen regelmäßig, dass sie ihre Dachrinne reinigen müssen. Wer dieser Pflicht nicht routiniert nachkommt, riskiert zunächst kleinere Wasserschäden, die jedoch nach und nach in ein kostspieliges Reparaturunterfangen ausarten können.

Dachrinne reinigen: Besser früh als spät

Die Dachrinne gehört zu diesen Bestandteilen des Hauses, die man meistens kaum wahrnimmt. Dabei erfüllt sie eine äußerst kritische Funktion: Den Abtransport des Regenwassers vom Dach. Würde es keine Dachrinne geben, könnten sich Wasserrückstände am Dach stauen und einzelne Stellen auf kurz oder lang durchfaulen. Langfristig wäre sogar ein Totalschaden des Dachs möglich. Kurzum: Die Dachrinne ist ein äußerst wichtiger Bestandteil Ihrer vier Wände. Dementsprechend müssen Sie die Dachrinne reinigen und auch bei kleinen Verschleißerscheinungen schnell reparieren.

Kann das Wasser nicht ungehindert abfließen, bildet sich nach und nach ein kleiner Rückstau. Zusammen mit Ästen, Blättern und sonstigen herbeigewehten Objekten entsteht ziemlich schnell eine matschartige Masse, die auch ordentlich wiegen und irgendwann auf Mensch und Fahrzeug herunterkrachen kann. Davon abgesehen droht ein ganz einfacher Wasserschaden, der nicht selten eine Totalsanierung der Abflussanlage zufolge hat.

Kleine Helfer aus dem Baumarkt

Im Baumarkt Ihres Vertrauens erhalten Sie spezielle Werkzeuge, mit denen Sie den Schmutz besser greifen können. Alternativ dazu verwenden Sie einfach ein etwa zwei Meter langes Rundholz, dessen Spitze von der Form her dem Querschnitt der Dachrinne entspricht. Für feine Verschmutzungen und Ablagerungen verwenden Sie derweil eine handelsübliche WC-Bürste, die Sie mit Klebeband an eine Maler-Teleskopstange montieren. Auf dieser Art und Weise können Sie auch weit entfernte Stellen der Dachrinne reinigen. Tipp: Steigen Sie einmal im Frühjahr und einmal vor dem Wintereinbruch aufs Dach.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal