Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung >

Treppenlift - Verschiedene Möglichkeiten

Treppenlift: Verschiedene Möglichkeiten

12.08.2011, 09:40 Uhr | cf (CF)

Ein Treppenlift ist oft eine gute Lösung, wenn im Alter die Mobilität nachlässt, Sie auf einen Rollstuhl angewiesen oder nach dem Sport vorübergehend schwer gehandicapt sind. Es gibt verschiedene Möglichkeiten und Modelle, die jeweils für bestimmte Personengruppen besonders geeignet sind.

Sitzlift oder Plattformlift

Treppenlifte gibt es in verschiedenen Varianten und Ausführungen. Der meist gekaufte Treppenlift ist der Sitzlift. Er verfügt über eine gepolsterte Sitzfläche, verstellbare Armlehnen und Fußstützen und gleitet langsam die Treppe hinauf oder hinab. Für Rollstuhlfahrer gibt es den Plattformlift. Der Rollstuhlfahrer kann über eine kleine Rampe auf die Plattform fahren, wird mit Schutzbügeln und der hochgeklappten Rampe vor dem Herabrollen gesichert und kann am Ziel über die heruntergeklappte Rampe die Plattform wieder verlassen. Beide Liftarten sind in vielerlei verschiedenen Treppenhäusern anzubringen, wobei der Plattformlift etwas mehr Platz braucht als der Sitzlift. Platte und Sitz können, wenn der Lift nicht in Gebrauch ist, im Normalfall platzsparend hochgeklappt werden.

Besondere Treppenlifte

Neben den bekannten Treppenliften für die Verwendung im Einfamilienhaus gibt es noch besondere Modelle für den Außenbereich. So ist ein Hublift eine gute Möglichkeit, hohe Stufen oder andere Hindernisse zu bezwingen. Überwindet der Lift größere Distanzen, handelt es sich praktisch um einen Aufzug. Die Modellpalette der Treppenlifte wird erweitert durch Stehlifte ohne Sitzfläche. Diese Modelle sind eine gute Möglichkeit für Menschen mit Gelenk- und Kreislaufproblemen, für die das Hinsetzen bzw. wieder Aufstehen mit Schmerzen und Schwindel einher ginge. Schließlich gibt es auch noch den Deckenlift, der nach dem Prinzip von Schwebebahnen funktioniert, aber fast nirgends zu finden ist, da seine Installation sehr aufwändig und kostenintensiv ist.

ratgeber.t-online.de: Treppenlift-Leasing: Zuhause mobil bleiben

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung

shopping-portal